VPN PureVPN
Mit Sitz in Hongkong
Protokolle Keine Protokolle (geprüft)
Preis 3,33 USD / Monat.
Unterstützung Chat + E-Mail
Rückerstattung 31 Tage
Webseite https://www.purevpn.com/

Überprüfung


Beste Alternativen:
# 1 ExpressVPN
# 2 NordVPN

PureVPN ist ein beliebter, stark vermarkteter VPN-Dienst mit Sitz in Hongkong. In früheren PureVPN-Tests habe ich durch umfangreiche Tests zahlreiche Probleme festgestellt. In diesem neuen und aktualisierten Test habe ich die folgenden Fragen beantwortet:

  • Wie gut funktionieren die neuen PureVPN-Apps??
  • Leidet PureVPN immer noch an Datenlecks??
  • Wie schnell ist PureVPN mit Servern auf der ganzen Welt??
  • Ist PureVPN den Preis wert??
  • Was ist die Geschichte hinter dem Unternehmen?

PureVPN hat sich seit der letzten Überprüfung zwar etwas verbessert, es wurden jedoch immer noch viele Probleme festgestellt.

PureVPN-Übersicht

Hier ist eine kurze Übersicht meiner Ergebnisse für diesen PureVPN-Test.

Vorteile von PureVPN

  1. Kostengünstig
  2. Live-Chat-Unterstützung

Nachteile von PureVPN

  1. PureVPN-Verbindungsprobleme (keine Verbindung)
  2. Inkonsistente Geschwindigkeiten (oft langsam)
  3. DNS leckt
  4. Klobige Apps
  5. Protokolliert Benutzerdaten und übermittelt sie an das FBI (trotz der Richtlinie "Keine Protokolle")
  6. Schlechter Ruf und Erfolgsbilanz

Zusätzliche Forschungsergebnisse

  1. Von Gaditek in Pakistan betrieben (mit Ivacy VPN)
  2. Funktioniert PureVPN mit Netflix??
  3. Funktioniert PureVPN gut für das Torrenting??

PureVPN Pros

1. PureVPN ist billig (niedrige Kosten)

PureVPN ist ein kostengünstiger VPN-Dienst mit den aktuellen Preisen. Nachfolgend sehen Sie, wie viel PureVPN für die verschiedenen Abonnements kostet:

Kosten

Um die besten Einsparungen zu erzielen, müssen Sie den Zweijahresplan einhalten. PureVPN ist zwar ein günstiges VPN mit diesen Preisen, aber die entscheidende Frage ist der Wert. (Wie viel bekommst du für dein Geld?)

Im Screenshot oben sehen Sie, dass PureVPN die Warnmeldungen "LETZT VERKAUFT vor 35 Sekunden" verwendet. Diese Zahlen können gefälscht sein, da PureVPN zuvor mit gefälschten Zufallszahlengeneratoren auf der Verkaufsseite abgefangen wurde (Beweise weiter unten)..

PureVPN unterstützt keine Kryptowährungszahlungen (Bitcoin)

Ein Nachteil von PureVPN ist, dass es derzeit keine Bitcoin- oder andere Kryptowährungs-Zahlungsoptionen unterstützt. Hier sind die verfügbaren Zahlungsoptionen von ihrer Website:

  • Kreditkarten
  • PayPal
  • Alipay
  • Zahlungswand
  • BlueSnap
  • Geschenkkarten (Geschenkkartenzahlungen sind nicht rückzahlbar!)

Ich habe PureVPN danach gefragt und sie haben mir gesagt, dass sie den Bitcoin-Support vor ein paar Wochen geschlossen haben. Der Chat-Repräsentant gab keine Erklärung dafür ab, sagte aber, dass es zu einem späteren Zeitpunkt wieder zurück sein könnte.

Wenn Sie für Ihr VPN mit Bitcoin oder einer anderen Kryptowährung bezahlen möchten, stehen Ihnen bessere Optionen zur Verfügung.

PureVPN-Rückerstattungsrichtlinie

Wenn Sie eine Rückerstattung für Ihr PureVPN-Abonnement wünschen, haben Sie 31 Tage Zeit, um die Rückerstattung zu beantragen. Dieses 31-Tage-Rückerstattungsfenster ist ziemlich gut. Hier sind die PureVPN-Rückerstattungsbedingungen:

Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht mit dem PureVPN-Service zufrieden sind, können Sie innerhalb von 31 Tagen nach dem Bestelldatum eine Rückerstattung beantragen.

Denken Sie daran, dass wir zuerst versuchen, Ihr Problem erfolgreich zu lösen, bevor wir den Rückerstattungsantrag bearbeiten.

Die automatische Wiederkehr kann jederzeit durch Kontaktaufnahme mit unserem Kundendienst unter [email protected] geändert oder storniert werden.

Es gibt auch einige nicht erstattbare Zahlungsoptionen, z. B. Geschenkkarten und Google Pay.

2. PureVPN bietet Live-Chat-Unterstützung

Ein weiterer "Profi" für PureVPN ist die Live-Chat-Unterstützung. Der Live-Chat ist rund um die Uhr verfügbar und über die PureVPN-Website in der rechten unteren Ecke zugänglich.

Ich habe den Chat-Support von PureVPN getestet und war jedes Mal schnell mit einem Vertreter verbunden.

Purevpn Live-Chat-Unterstützung

Insgesamt waren die Chat-Mitarbeiter sehr aufmerksam und hilfsbereit bei zufälligen Fragen, die ich hatte.

Gehen wir nun zu den Nachteilen über.

PureVPN Cons

Hier sind einige der Nachteile, die ich beim Testen und Erforschen von PureVPN gefunden habe.

1. PureVPN-Verbindungsprobleme (keine Verbindung)

Genau wie beim letzten Mal, als ich PureVPN getestet und getestet habe, gab es zahlreiche Verbindungsprobleme.

Selbst mit den neuen und aktualisierten Apps hatte ich immer noch Probleme mit PureVPN, da keine Verbindung zu vielen Servern hergestellt wurde.

Purevpn nicht verbinden

Oben sehen Sie, dass oben in der App die Meldung "Verbindung zum Remote-Server nicht möglich" angezeigt wird. Dies geschah mit vielen Servern, die ich in Europa getestet habe, z. B. in Österreich und Estland (oben)..

Ein anderes Verbindungsproblem, das ich mit PureVPN hatte, ist, dass es anscheinend eine Verbindung herstellen würde, aber es würde keine Bandbreite geben (100% Paketverlust). Ich bin nicht sicher, was diese Verbindungsprobleme mit PureVPN verursacht hat - aber es ist auch nicht allzu überraschend. Bei der letzten Überprüfung von PureVPN habe ich auch verschiedene Verbindungsprobleme festgestellt.

2. PureVPN langsame Geschwindigkeiten

Ein weiteres Problem, das ich beim Testen festgestellt habe, ist, dass PureVPN sehr langsame Geschwindigkeiten haben kann - oftmals sehr inkonsistent.

Ich habe Dutzende Geschwindigkeitstests für diesen PureVPN-Test durchgeführt. Meine Grundgeschwindigkeit (ohne VPN) zum Testen betrug 160 Mbit / s und mein physischer Standort lag in Westeuropa.

Meine Grundgeschwindigkeit (ohne VPN-Verbindung): Download mit 160 Mbit / s; Upload mit 9,5 Mbit / s

Überprüfung der Grundgeschwindigkeit

Lassen Sie uns nun die PureVPN-Geschwindigkeitstestergebnisse untersuchen. Zunächst habe ich zahlreiche Tests mit Servern in der Nähe in Europa durchgeführt. Theoretisch sollten mir diese Server aufgrund der räumlichen Nähe Geschwindigkeiten geben, die nahe an meiner Grundgeschwindigkeit liegen - aber das war nicht der Fall.

Hier ist eine in der Nähe PureVPN Server in Frankfurt, Deutschland unter 5 Mbit / s:

Purevpn Geschwindigkeitstest

Das sind, gelinde gesagt, sehr schlechte Geschwindigkeiten - aber das war die Norm.

Hier ist eine andere PureVPN Server, in dem ich getestet habe Amsterdam, um 2 Mbit / s:

Amsterdam purevpn Geschwindigkeit

Nun noch eine PureVPN Server, in dem ich getestet habe Paris, Frankreich, um 6 Mbit / s:

PureVPN Bewertung

Zuletzt habe ich in Stockholm, Schweden, einen PureVPN-Server getestet, der mit knapp 50 Mbit / s die besten Ergebnisse unter den Servern in Europa lieferte. Obwohl dies das beste Ergebnis war, ist es im Vergleich zu anderen getesteten VPNs wie ExpressVPN, mit dem ich mit jedem Server in Europa über 140 Mbit / s erreicht habe, immer noch recht langsam.

Purevpn langsame Geschwindigkeiten

Als nächstes habe ich PureVPN-Server in den USA getestet.

Hier ist ein PureVPN Server in New York, das war auch ziemlich langsam um 21 Mbit / s:

Purevpn langsame Server

Dieser PureVPN-Server in Chicago hatte auch geschwindigkeiten um 20 Mbit / s:

PureVPN verwenden Geschwindigkeitstest Bewertung

Zuletzt war ein PureVPN Server in Dallas, TX, auch ziemlich langsam 7 Mbit / s:

Purevpn USA Bewertung

Insgesamt sind dies keine sehr guten Geschwindigkeitstestergebnisse.

Warum ist PureVPN so langsam??

PureVPN hat es für mich immer langsam gemacht, es auf Bewertungen zu testen - das ist also nicht neu oder überraschend. PureVPN kann aufgrund einer Überlastung des Servers langsam sein. Dies ist der Fall, wenn zu viele Leute die Server mit zu hoher Bandbreite auslasten, was für alle zu langsamen Geschwindigkeiten führt. Ein Upgrade auf bessere Server oder das Mieten weiterer Server würde dieses Problem lösen.

Ich bin mir nicht sicher, warum PureVPN so langsam ist. Obwohl die Geschwindigkeit mit diesem Test etwas besser war als mit dem letzten Test, ist es noch ein langer Weg.

3. PureVPN- und DNS-Lecks

In der vorherigen Überprüfung hatte PureVPN ein ernstes Problem mit Datenlecks.

Ich fand, dass die PureVPN-Apps ständig IP-Adressen und DNS-Anfragen verlieren würden. Hier ist ein Beispiel für frühere IPv4- und IPv6-Lecks mit PureVPN:

Purevpn IP-Adresse leckt

Lassen Sie uns jetzt schnell zum heutigen Tag vorspulen.

Bevor ich Tests durchführte, habe ich sichergestellt, dass alle Leckschutzeinstellungen aktiviert sind, wie Sie unten sehen können:

Purevpn Kill Schalter Leckschutz

PureVPN leckt immer noch, aber mit dieser Überprüfung habe ich nur DNS-Lecks identifiziert. Ich habe die PureVPN Windows- und Mac OS-Apps einigen grundlegenden VPN-Tests unterzogen.

Hier sehen Sie, dass ich mit einem PureVPN-Server in Großbritannien verbunden bin, aber DNS-Lecks aufgetreten sind. Dabei wurden meine DNS-Anforderungen aus dem VPN-Tunnel abgerufen und von meinem Internetdienstanbieter verarbeitet. Dadurch werden mein Browserverlauf und mein allgemeiner Standort Dritten zugänglich gemacht.

Purevpn DNS-Lecks

Hinweis: Dies waren aktive Lecks wenn die Verbindung stabil war.

Um Lecks zu identifizieren, habe ich Tests durchgeführt, bei denen die folgenden Variablen geändert wurden:

  • Herstellen einer Verbindung zu verschiedenen PureVPN-Servern, einschließlich virtueller Standorte
  • Ändern des "Modus" Ich habe "Sicherheit / Datenschutz", "Stream", "Internetfreiheit" usw. Verwendet.
  • Das Protokoll ändern

Ich habe nicht bei jedem Server, Protokoll und „Modus“, den ich getestet habe, DNS-Lecks festgestellt, aber es gab einige eindeutige Fälle, in denen DNS-Anforderungen ausliefen. Dies untergräbt die Effektivität des VPN und macht Ihre Daten auch Dritten zugänglich.

4. PureVPNs klobige Apps

PureVPN hat mich vor einigen Monaten per E-Mail darüber informiert, dass sie ihre VPN-Apps gegenüber den Vorgängerversionen verbessert haben. Dies war der Hauptgrund für die neue Überprüfung, um festzustellen, ob die Apps besser sind.

Obwohl die Apps eine Verbesserung gegenüber früheren Versionen darstellen, empfand ich sie dennoch als ziemlich klobig. Beispielsweise kann die Serverauswahl sehr, sehr mühsam sein:

  1. Zuerst müssen Sie auswählen, in welchem ​​„Modus“ Sie sich befinden möchten. Sie können zwischen Stream, Internetfreiheit, Sicherheit / Datenschutz, Dateifreigabe und dedizierter IP wählen.
  2. Die Server werden dann in einer durcheinandergebrachten Reihenfolge basierend auf den Ping-Zeiten angezeigt. Dies kann es frustrierend machen, den Server auszuwählen, den Sie benötigen.

Hier habe ich wieder Probleme mit der Serververbindung, aber Sie können auch sehen, dass die Server nach Land und nicht in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet sind.

Purevpn Server App

Je nachdem, welchen „Modus“ Sie verwenden, ist die Auswahl eines Servers basierend auf der Stadt möglicherweise nicht möglich.

Positiv zu vermerken ist, dass die PureVPN-App die Option hat, nach einem bestimmten Server zu suchen.

5. PureVPN protokolliert Benutzerdaten und stellt sie dem FBI zur Verfügung

PureVPN ist ein Beispiel für ein VPN, bei dem die Protokollierung von Benutzerdaten und die Übergabe dieser Daten an das FBI festgestellt wurde.

PureVPN behauptet seit Jahren, keine Protokollierungsrichtlinien zu haben und keine Daten zu speichern. Im Jahr 2017 wurde jedoch bekannt, dass PureVPN nicht nur Benutzerdaten protokolliert, sondern diese Daten auch dem FBI (Federal Bureau of Investigation) für einen kriminellen Fall zur Verfügung gestellt hatte. Die Aufzeichnungen darüber wurden veröffentlicht.

PureVPN Bewertung

Nachdem dieser Fall bekannt wurde, gab es einige Aufmerksamkeit für PureVPN. PureVPN behauptete jedoch, es handele sich um eine begrenzte Veranstaltung, aber es ist nicht abzusehen, ob dies zutrifft.

Interessant ist auch, dass dies alles trotz des Sitzes von PureVPN in Hongkong ohne rechtliche Verpflichtung zur Einhaltung der US-amerikanischen Behörden geschah.

Update: PureVPN schließt die Prüfung ohne Protokolle ab

Positiv ist jedoch zu vermerken, dass PureVPN eine Prüfung ohne Protokolle von Drittanbietern durchgeführt hat. Das Audit wurde von Altius IT im Juni 2019 durchgeführt. Der Bericht der Prüfer bestätigt, dass PureVPN nun den No-Logs-Richtlinien und Datenschutzverfahren entspricht.

Wird dies dazu beitragen, den Ruf von PureVPN und den durch den Protokollierungsfall und die Zusammenarbeit mit dem FBI verursachten Schaden zu retten? Nur die Zeit wird es zeigen - aber das bringt uns zu unserem nächsten Punkt…

6. PureVPN hat einen schlechten Ruf und eine schlechte Erfolgsbilanz

Bei der Prüfung des Vertrauens ist es wichtig, die Erfolgsbilanz und den Ruf des VPN zu berücksichtigen.

Mit PureVPN ist es nicht schön. Abgesehen von dem oben beschriebenen Fall der Protokollierung gab es in den Nachrichten weitere PureVPN-Skandale. Zum Beispiel war PureVPN in den Nachrichten für Datenlecks (etwas, worauf ich im Jahr 2017 hingewiesen habe). Ich fand auch, dass PureVPN zahlreiche virtuelle Serverstandorte verwendet. Mit anderen Worten, viele ihrer exotischen Serverstandorte befinden sich nicht dort, wo sie es behaupten, sondern sind gefälscht.

Standorte der virtuellen PureVPN-Server

Wenn Sie sich die Serverliste von PureVPN ansehen, sehen Sie eine große Anzahl von Servern, die mit "vl" beginnen - eine Abkürzung, die für "virtueller Standort" steht..

Purevpn virtuelle Standorte

Die Verwendung einer kleinen Anzahl virtueller Serverstandorte ist wahrscheinlich in Ordnung, um Benutzern Zugriff auf exotische Gebietsschemas zu gewähren. Es gibt andere seriöse VPNs, die dies tun. Wenn jedoch ein großer Teil des Netzwerks aus diesen gefälschten Standorten besteht, ist dies problematisch.

PureVPN fing an, über Verkaufszahlen zu lügen

PureVPN wurde auch über Zahlen belogen, um die Conversions auf seiner Verkaufsseite zu steigern. PureVPN tat dies mit dem Text "492 Leute haben die 2 Jahre heute gekauft!"

Unten sehen Sie die gefälschten Verkaufszahlen zusammen mit dem Zufallszahlengeneratorcode, um sie zu produzieren:

  • increment_num von 457 "Kaufte das 2-jährige heute!"
  • random_num von 1608 bis 1897 "Suchen gerade!"

purevpn Betrug

Nachdem dieser Betrug aufgedeckt wurde, hat PureVPN die Website gesäubert, um den Code zu entfernen. Heute verwenden sie immer noch die Warnmeldungen "LETZT VERKAUFT vor 35 Sekunden".

Zusätzliche Forschungsergebnisse:

Im Folgenden sind zusätzliche Ergebnisse aus meiner Forschung zu PureVPN für diesen Test aufgeführt.

1. PureVPN verbunden mit Gaditek in Pakistan (mit Ivacy VPN)

Laut der PureVPN-Website wird es offiziell im Rahmen des Geschäftsbetriebs betrieben GZ Systems Limited, die basiert in Hongkong. Wird PureVPN jedoch von Hongkong aus betrieben??

Wenn Sie etwas tiefer graben, finden Sie eine Firma namens Gaditek, mit Sitz in Karachi, Pakistan. PureVPN scheint im Besitz von Gaditek zu sein und wird von Gaditek betrieben, das PureVPN als eine seiner Marken auflistet:

gaditek purevpnPureVPN scheint Eigentum der in Pakistan ansässigen Firma Gaditek zu sein.

Ob PureVPN in Pakistan oder in Hongkong betrieben wird, spielt aus rechtlicher Sicht keine Rolle, da das Unternehmen seinen rechtlichen Sitz in Hongkong hat, der Gerichtsbarkeit, unter die es fällt.

Es gibt auch Leute, die behaupten, Gaditek (PureVPN) betreibe ein Netzwerk von VPN-Überprüfungsseiten, auf denen PureVPN durchweg als Top-Empfehlung eingestuft wird. Weitere Informationen finden Sie in diesem Bericht.

PureVPN ist mit Ivacy verbunden

Seit vielen Jahren gibt es Gerüchte (und viele Beweise), dass Ivacy lediglich eine umbenannte (White-Label-) Version von PureVPN ist. Dies wäre nicht allzu überraschend, da PureVPN eine White-Label-Version ihres Produkts anbietet, die sie auf ihrer Website bewerben.

Schließlich gaben Ivacy-Mitarbeiter im März 2019 offiziell zu, dass PureVPN „kleinere Anteile“ an Ivacy hält. (Weitere Informationen zu PureVPN erhalten Sie weiter unten.)

Dies ist jedoch keine Seltenheit, da es andere VPNs zu geben scheint, die unabhängig sind, sich jedoch im Besitz derselben Entität befinden:

  • Dieser Artikel in PCMag beschreibt, wie j2 Global IPVanish, StrongVPN und Encrypt.me besitzt.
  • Ich habe auch erfahren, dass die Muttergesellschaft von CyberGhost VPN (Kape) auch ZenMate VPN besitzt.

Funktioniert PureVPN mit Netflix??

Leider funktioniert PureVPN mit Netflix nicht gut.

Das Hauptproblem, auf das ich beim Testen von PureVPN mit Netflix gestoßen bin, war Pufferung. Obwohl ich feststellte, dass PureVPN auf American Netflix zugreifen konnte (nicht blockiert), hatte ich Pufferprobleme aufgrund langsamer Geschwindigkeiten.

Unten bin ich im "Stream" -Modus, während ich mit einem der US-Server von PureVPN verbunden bin. Wie Sie sehen, ist Netflix nicht blockiert, aber die Geschwindigkeit war so niedrig, dass der Stream gepuffert wurde (roter Kreis)..

Purevpn für Netflix

Das Problem mit der Netflix-Pufferung schien zufällig aufzutreten.

Aus diesen Gründen würde ich empfehlen, für Netflix ein anderes VPN zu verwenden (nicht PureVPN)..

Funktioniert PureVPN gut für das Torrenting??

Viele Menschen suchen nach einem sicheren, zuverlässigen und schnellen VPN für das Torrenting. Dies liegt daran, dass Torrenting häufig eine Grauzone ist (je nachdem, was Sie Torrenting sind), und dies kann Sie einem Risiko für Urheberrechtsverletzungen aussetzen.

PureVPN ist also eine gute Option für das Torrenting?

Ich würde nicht argumentieren. PureVPN ist kein gutes VPN für das Torrenting, wenn Sie die drei oben genannten Kriterien untersuchen:

  • Sicher - PureVPN leidet unter Datenlecks, die Ihre Aktivitäten Ihrem Internet-Provider und anderen Dritten, wie beispielsweise Copyright-Trollen, aussetzen können. Es ist nur ein durchgesickertes Paket erforderlich, um Ihre Identität und Ihre Online-Aktivitäten offenzulegen.
  • Zuverlässig - PureVPN ist nicht sehr zuverlässig und weist Verbindungsprobleme auf.
  • Schnell - PureVPN ist sicher nicht schnell, basierend auf meinen eigenen Testergebnissen.

In Anbetracht dieser Faktoren ist PureVPN kein gutes VPN für das Torrenting. Möglicherweise möchten Sie andere Optionen in Betracht ziehen.

PureVPN Review Fazit

PureVPN hat sowohl Vor- als auch Nachteile. Positiv ist zu vermerken, dass es beim Testen besser lief als im vorherigen Test. Negativ ist, dass es noch viele Bereiche gibt, in denen PureVPN verbessert werden kann. Dies ist insbesondere im Leistungsbereich der Fall:

  • Geschwindigkeiten
  • Undichtigkeiten
  • Verbindungsstabilität und Zuverlässigkeit

Basierend auf diesen Faktoren, allen Forschungsergebnissen und den Testergebnissen verdient PureVPN keine Empfehlung.

Wenn Sie anderen Alternativen gegenüber offen sind, können Sie meine Liste der besten VPN-Dienste einsehen.

Wenn Sie nach einem kostengünstigeren VPN suchen, ist dies eine gute Option. Es gibt auch andere Optionen zu berücksichtigen, die etwas teurer sind, wie z. Eine parallele Analyse dieser beiden VPNs finden Sie im Vergleich NordVPN zu ExpressVPN.

Bleib sicher!

Wenn Sie PureVPN verwendet haben, teilen Sie uns bitte Ihre ehrliche Bewertung (gut oder schlecht) mit.

PureVPN Bewertung
  • Rezension









    (1.3)

{
"@Kontext": "http://schema.org",
"@Art": "Rezension",
"itemReviewed": {
"@Art": "Computerprogramm",
"Name": "PureVPN",
"Beschreibung": "PureVPN ist ein VPN-Dienst in Hongkong mit einer kontroversen Historie der Bereitstellung von Protokollen für Behörden. PureVPN bietet Apps für alle wichtigen Geräte an, aber die Geschwindigkeiten waren in meinen Tests für diesen Test nicht gut. ",
"Bild": "https://restoreprivacy.com/wp-content/uploads/2018/02/purevpn-review-.png",
"Betriebssystem": "PC, Mac OS X, Linux Unbuntu, Windows 10, Windows 8 / 8.1, Windows 7, Windows Vista, Android, iOS, Xbox One, Xbox 360, Playstation 4, Playstation 3",
"Anwendungskategorie": "VPN "
},
"reviewBewertung": {
"@Art": "Bewertung",
"ratingValue": 1.3,
"Beste Bewertung": 5,
"schlechteste Bewertung": 0
},
"Autor": {
"@Art": "Person",
"Name": "Sven Taylor"
},
"reviewBody": ""
}

James Rivington Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me