Rang # 2
Mit Sitz in Schweiz
Protokolle Keine Protokolle
Preis 8,95 USD / Monat.
Unterstützung Email & Forum
Rückerstattung 7 Tage
Webseite


Perfect Privacy wird allgemein als eines der besten VPNs auf dem Markt angesehen, wenn es um Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen geht - aber es ist auch mit einem höheren Preis verbunden.

Die zentrale Frage, die ich in diesem Perfect Privacy-Test gestellt habe, ist, ob es den höheren Preis von rund 9 US-Dollar pro Monat wert ist. Ich habe versucht, eine klare Antwort zu finden, indem ich:

  • Gründliches Testen aller Funktionen von Perfect Privacy
  • Testen Sie verschiedene VPN-Server auf der ganzen Welt auf Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit
  • Prüfen und Testen der VPN-Apps von Perfect Privacy
  • Vergleich von Perfect Privacy mit anderen seriösen VPN-Anbietern

Lass uns anfangen!

Perfekte Datenschutzübersicht

Perfect Privacy hat sich als Autorität auf dem VPN-Markt einen Namen gemacht. Sie waren das erste VPN, das angeboten wurde selbstkonfigurierbare Multi-Hop-VPN-Ketten mit dem OpenVPN-Protokoll.

Im Jahr 2017 veröffentlichten sie eine Funktion namens , die den Verkehr dynamisch über mehrere Hops im VPN-Netzwerk weiterleitet, entsprechend dem Standort der Site, die Sie besuchen (siehe meine Erklärung hier).

Im Jahr 2016 gehörte Perfect Privacy zu den ersten VPNs, die einen anpassbaren Filter zum Blockieren von Werbung, Trackern und sogar Malware, Phishing und Social Media-Domains anboten. Diese Funktion wird als  und es geht über andere VPN-Werbeblocker hinaus. Auch mit dieser Funktion haben verschiedene VPNs die Vorreiterrolle von Perfect Privacy übernommen.

Das Perfect Privacy-Team ist auf dem neuesten Stand der Datenschutztechnologie. Sie haben sich ständig weiterentwickelt keine Protokolle VPN Service seit 2008 und sind einer der etabliertesten Anbieter in der Branche. Sie haben hohes Lob von der Tech-Community mit einem ausgezeichneten Ruf verdient.

Perfect Privacy ist wohl das beste VPN für Datenschutz und Sicherheit, weist aber auch einige Nachteile auf. Hier sind die Vor- und Nachteile, bevor wir auf die Testergebnisse eingehen.

+ Vorteile

  • Multi-Hop-VPN-Ketten, bis zu 4 Server (selbst konfigurierbar)
  • Null-Protokolle mit einem unbegrenzt Anzahl der Verbindungen
  • Spezielle Bare-Metal-Server mit vollständiger IPv6-Unterstützung
  • Volle Unterstützung der Verschleierung (Stealth VPN)
  • Anpassbare Firewall- und Portweiterleitungsoptionen
  • (blockiert Domains für Werbung, Tracking, Malware, Facebook, Google und mehr)

- Nachteile

  • Höherer Preis
  • Funktioniert nicht mit einigen Streaming-Sites (wie Netflix)

Perfect Privacy Preis und Rückerstattungsrichtlinie

Wenn Sie sich das ansehen, ist klar, dass sich Perfect Privacy am oberen Ende der Skala befindet.

Perfekter Preis für Privatsphäre

Im Jahr 2019 senkte Perfect Privacy die Preise leicht und begann, Zahlungen in US-Dollar zu akzeptieren. Der günstigste Tarif für das Zweijahresabonnement liegt bei 8,95 USD pro Monat. Dies ist in der Tat teurer als andere erstklassige VPN-Dienste wie ExpressVPN und NordVPN.

In Bezug auf den Preis bietet Perfect Privacy einige einzigartige Vorteile gegenüber den meisten anderen VPN-Anbietern:

  1. Unbegrenzt - Mit Ihrem Abonnement erhalten Sie eine unbegrenzte Anzahl von Verbindungen und unbegrenzte Bandbreite - während die meisten VPN-Dienste die Verbindungen (Geräte) auf drei bis sechs begrenzen. Auf diese Weise können Sie jedes einzelne Gerät in Ihrem Haus mit nur einem Abonnement schützen.
  2. TrackStop - In Ihrem VPN-Abonnement ist ein leistungsstarker und anpassbarer Filter enthalten, mit dem Sie Domains für Anzeigen, Tracking, Malware, Phishing-Sites und sogar Google- und Social Media-Domains (Facebook) blockieren können. Der Filter blockiert Tausende schädlicher Domänen auf VPN-Serverebene. Dies ist weitaus effizienter und sicherer als die Blockierung von Werbung durch Browser-Add-Ons wie uBlock Origin.
  3. Multi-Hop + NeuroRouting - Mit Perfect Privacy können Sie eine Multi-Hop-Kaskade von VPN-Servern (bis zu 4), um Ihnen mehr Privatsphäre und Sicherheit zu geben. Zusätzlich hat Perfect Privacy das freigegeben. Diese Funktion ist serverseitig aktiviert und leitet den gesamten Datenverkehr dynamisch über zahlreiche Hops im VPN-Netzwerk weiter (wird weiter unten erläutert und in diesem Artikel erläutert). NeuroRouting ist dem Tor-Netzwerk sehr ähnlich und wird von keinem anderen VPN-Dienst angeboten.

Zahlungsmöglichkeiten - Neben PayPal und den gängigen Kreditkarten können Sie über Paymentwall auch mit Bitcoin und mehr als 60 verschiedenen Zahlungsoptionen bezahlen. In früheren Jahren konnten Sie Bargeld in einem Umschlag senden, aber es sieht so aus, als ob diese Option nicht mehr angeboten wird.

Rückgaberecht - Perfect Privacy bietet eine vollständige 7 Tage Geld-zurück-Garantie auf allen Abonnements. Es gibt keine Ausnahmen oder versteckten Klauseln in Bezug auf die Rückerstattungsrichtlinie, wie Sie hier in den Nutzungsbedingungen sehen können.

Firmeninformationen und Gerichtsstand

schweiz vpnIm Gegensatz zu allen neuen VPNs, die in den letzten Jahren auf den Markt kamen, bietet Perfect Privacy Premium-Datenschutzlösungen seit 2008. Es hat seinen Sitz in der Schweiz und ist eines der wenigen VPNs mit einer überprüften No-Logs-Richtlinie.

Die Muttergesellschaft ist nach ihren Angaben Vectura Datamanagement Limited Company, mit Sitz in Zug, Schweiz. Wie wir bereits besprochen haben, ist die Schweiz eine ausgezeichnete, datenschutzfreundliche Gerichtsbarkeit. Die Privatsphäre wird durch das Bundesdatenschutzgesetz (DSG) und die Bundesdatenschutzverordnung (DSB) gewährleistet. Dieser rechtliche Rahmen bietet einen weiteren Schutz für Perfect Privacy-Kunden und deren Daten.

Sie behaupten auch, dass der Teil "Technische Implementierung" des Unternehmens in basiert Panama unter dem Namen "Webinvest International SA". Dies ist auch gut, weil Panama eine solide Wahl für den Datenschutz ist und kein enger Partner bei Überwachungsallianzen ist.

Diese rechtliche / Unternehmens-Setup sowie eine starke Null Protokolle ist eine solide Kombination zum Schutz der Privatsphäre und der Daten von Kunden.

Plattformen und Anwendungen

Dank der unbegrenzten Anzahl von Verbindungen und der Unterstützung für alle verschiedenen Geräte und Plattformen können Sie Ihr VPN-Abonnement mit allen Funktionen nutzen (ohne Einschränkungen oder Einschränkungen)..

Perfekte Privatsphäre unterstützt alle Geräte und Plattformen. Detaillierte Anleitungen zur schrittweisen Installation finden Sie in der . Mit jeder Plattform erhalten Sie unterschiedliche Einrichtungsoptionen, sodass Sie das VPN optimal auf Ihre Bedürfnisse abstimmen können.

Benutzerdefinierte Anwendungen - Perfect Privacy bietet kundenspezifische Anwendungen für:

  • Windows
  • Linux (vollständige GUI-App, Ubuntu-Distribution)
  • Android
  • Mac OS

Volle Unterstützung - Zusätzlich zur Verwendung der benutzerdefinierten Perfect Privacy-Clients (oben aufgeführt) können Sie Perfect Privacy auch mit Clients von Drittanbietern oder nativ mit vielen Betriebssystemen verwenden:

  • Windows - OpenVPN-GUI, Viscosity und natives IPSec / IKEv2
  • Mac OS - Tunnelblick und natives IPSec / IKEv2
  • Linux - OpenVPN auf dem Linux Terminal
  • Android - OpenVPN Connect-App und natives IPSec / L2TP
  • iOS - OpenVPN Connect-App und natives IPSec / IKEv2

Sie können die VPN-Software auch auf Ihrem Router installieren, um jedes Gerät zu schützen, das eine Verbindung zu Ihrem Netzwerk herstellt. In der Anleitung meines VPN-Routers finden Sie verschiedene Optionen.

Perfect Privacy eignet sich ideal für die Verwendung auf einem Router, da Sie serverseitige Funktionen aktivieren können (keine zusätzliche Software erforderlich). Dies bietet umfassenden Schutz für jedes Gerät, das eine Verbindung zu Ihrem Router herstellt. Sie können auch die serverseitigen Funktionen in Ihrem Konto aktivieren, die auf das gesamte Netzwerk angewendet werden, z. B. TrackStop und NeuroRouting.

Installationsanleitung für den Router - Die Anleitung, die ich unten erstellt habe, führt Sie durch die Einrichtung von Perfect Privacy auf einem Asus-Router.

Ad Blocker auf einem Router mit einem VPN (Perfect Privacy)

Perfekte Datenschutzfunktionen

Perfect Privacy bietet grundsätzlich zwei verschiedene Arten von Funktionen. Ich werde diese als serverseitige Funktionen und Anwendungsfunktionen bezeichnen.

Serverseitige Funktionen - Dies sind die Funktionen, die serverseitig aktiviert werden und immer dann aktiviert werden, wenn Sie mit einem beliebigen Gerät und einem beliebigen Verschlüsselungsprotokoll auf das VPN-Netzwerk zugreifen. Die drei wichtigsten serverseitigen Funktionen sind: TrackStop (die derzeit sieben verschiedene Filter enthält) NeuroRouting, und Port-Weiterleitung.

Sie können über auf alle serverseitigen Funktionen zugreifen .

Im Folgenden werden TrackStop und NeuroRouting ausführlich behandelt.

Anwendungsmerkmale - Perfect Privacy bietet auch viele verschiedene Funktionen und Einstellungen, die von der Anwendung aus gesteuert werden. Wir werden diese in den Abschnitten zu Windows, Mac OS und Android weiter unten erörtern.

TrackStop-Filter

Ein wesentlicher Vorteil von Perfect Privacy ist der so genannte integrierte Werbe-, Tracking- und Malware-Blocker . Die Verwendung eines VPN mit einem Werbeblocker ist aufgrund der wachsenden Gefahr von böswilliger Werbung und Nachverfolgung eine kluge Wahl.

Anzeigen können sich jetzt auf viele Geräte auswirken, auch wenn Sie auf nichts klicken:

  • Verfolgung - Stellen Sie sich jede Anzeige als digitale Überwachungskamera vor. Diese Anzeigen zeichnen im Hintergrund Ihren Browserverlauf, Tastatureingaben und Seitenaufrufe auf und senden diese Daten dann an Dritte weiter. Anzeigen-Domains sammeln große Mengen an Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Sie mit bestimmten Anzeigen zu beliefern, die auf Ihrem Profil und Ihrem Verlauf basieren.
  • Malware - Online-Anzeigen, die in der Regel über Domänen von Drittanbietern eingespeist werden, werden immer häufiger als Angriffsmethoden für die Bereitstellung von Malware eingesetzt. Beispielsweise kann Malware, die in den Pixeln eines Bildes versteckt ist, Ihr Gerät innerhalb von Sekunden infizieren, wenn eine Website geladen wird (dies gilt sogar für große Websites, einschließlich der New York Times und der BBC)..
  • Daten - Anzeigen sind auch ein riesiger Abfluss auf Ihre Daten und CPU - Verlangsamen Sie Ihr Gerät und brennen Sie Ihre Daten. Dies gilt insbesondere, da viele Anzeigen jetzt Video und / oder Ton enthalten.

Viele Leute verwenden browserbasierte Werbeblocker, aber dies ist ineffizient und oft ineffektiv. Browsererweiterungen können auch ein Datenschutzrisiko darstellen, da Sie sich darauf verlassen, dass die Erweiterung alle Ihre Browserdaten analysiert, um festzustellen, was gesperrt werden soll.

Um Ihnen TrackStop eine Aktion zu zeigen, habe ich vor und nach Screenshots von der DailyMail-Website aufgenommen, die die Leser mit vielen Werbeanzeigen überhäuft.

Ohne aktivierten TrackStop: invasiv, langsam, voller Werbung

VPN mit WerbeblockerHier sehen Sie fünf verschiedene Anzeigen im oberen Bereich dieser Seite. Am Ende des Artikels befanden sich noch mehr Anzeigen, von denen einige Videos mit hoher Bandbreite waren. Diese Anzeigen hijacken Ihre Bandbreite und verlangsamen alles.

Laden wir jetzt genau dieselbe Seite, nachdem ich den Tracking- und Werbefilter aktiviert habe.

Bei aktiviertem TrackStop: privat, sicher, schnell und übersichtlich

Werbeblocker vpnAlle Werbedomänen werden auf VPN-Serverebene (außerhalb Ihres Computers) blockiert. Auf diese Weise bleiben Ihnen nur Leerzeichen, der eigentliche Artikel und mehr Daten und CPU-Ressourcen (die nicht von Anzeigen entführt werden)..

Abgesehen von den ärgerlichen und nachverfolgbaren Gefahren können Online-Anzeigen auch eine enorme Menge an Bandbreite und Rechenleistung Ihres Computers verbrauchen. Das Blockieren von Anzeigen kann erheblich sein die Gesamtleistung verbessern und auch Sparen Sie Geld für mobile Daten.

Sie können die folgenden Filter direkt in Ihrem aktivieren:

  • Tracking- und Werbefilter: Blockieren Sie über 30.000 Tracking- und Anzeigen-Domains
  • Betrugsfilter: Blockieren Sie über 45.000 bekannte Malware-Domänen und 20.000 Phishing-Domänen
  • Facebook-Filter: Facebook-Domains und deren Daten-Tracker blockieren
  • Google-Filter: Google-Domains blockieren (über 400 verschiedene Domains)
  • Filter für soziale Medien: Alle großen Social-Media-Domains blockieren
  • Elterlicher Filter: Blockieren Sie pornografische, Glücksspiel- und gewalttätige Websites und Anzeigen, die nicht für Kinder geeignet sind
  • Gefälschter Nachrichtenfilter: Dieser Filter blockiert eine Liste von Websites und wird auf GitHub veröffentlicht (zu dem jeder beitragen kann).

TrackStop schützt jedes Gerät, das eine Verbindung zum VPN herstellt - ohne dass eine separate Werbeblocker-Software, Add-Ons oder Browser-Erweiterungen installiert werden müssen. Es ist einfach und kraftvoll.

Das Hauptnachteil Mit TrackStop ist das möglich Keine Whitelist-Option - Sie können die verschiedenen Filtereinstellungen jedoch problemlos über das Mitglieder-Dashboard ein- und ausschalten.

Ich habe TrackStop gegen andere große VPN-Werbeblocker getestet. Es hat bei weitem die beste Leistung erbracht - siehe Testbericht zum VPN-Werbeblocker.

Multi-Hop-VPN-Kaskaden

Ein einzigartiges Merkmal von Perfect Privacy ist die Option „Multi-Hop-Kaskade“. Sie können diese Funktion direkt in der VPN Manager-App unter Windows und Mac OS verwenden. Mit dieser Funktion können Sie benutzerdefinierte VPN-Kaskaden mit bis zu erstellen vier Server.

Jeder nachfolgende Hop verschlüsselt Ihren Datenverkehr neu und weist ihm eine neue IP-Adresse zu, bevor Sie zum regulären Internet wechseln.

best-vpn-for-privacy-2

Während es andere VPNs gibt, die Multi-Hop-VPN-Kaskaden anbieten, sind diese in der Regel auf beschränkt nur zwei Server (Double-Hop). ZorroVPN bietet auch bis zu vier Hops, jedoch nur durch Erstellen einer benutzerdefinierten OpenVPN-Konfiguration und anschließendes Importieren der Konfigurationsdatei in Ihren VPN-Client.

Perfekte Privatsphäre ist das einzige VPN auf dem Markt Mit dieser Technologie können Sie dynamisch benutzerdefinierte VPN-Kaskaden direkt über den VPN-Client erstellen und bis zu vier verschiedene Server hinzufügen oder entfernen.

Ich habe auch festgestellt, dass die Leistung beim Erstellen einer Kette von Servern in der Nähe immer noch recht gut sein kann (Geschwindigkeitstests siehe unten)..

Warum eine Multi-Hop-VPN-Kaskade verwenden??

Auch wenn ein VPN-Dienst keine Protokolle führt und sich bemüht, die Privatsphäre der Benutzer zu schützen, können VPN-Server von externen Behörden, Dritten oder sogar vom Rechenzentrum selbst auf eingehenden / ausgehenden Datenverkehr überwacht (protokolliert) werden. Dies wird im Multi-Hop-VPN-Handbuch näher erläutert.

Eine VPN-Kaskade bietet Ihnen mehrere Ebenen verschlüsselten Schutz vor diesen Gegnern.

Um die Multi-Hop-Funktion mit Perfect Privacy zu aktivieren, wählen Sie einfach die Kaskadierungsoption in den Einstellungen und wählen Sie dann aus, wie viele "Hops" Sie haben möchten (bis zu 4)..

Von dort aus können Sie nacheinander die verschiedenen VPN-Kaskadenserver im Hauptfenster auswählen. Die Reihenfolge der Kaskade wird durch die Zahlen ganz links angezeigt (1-4). Sie können die verschlüsselte VPN-Serverkette auch ändern, ohne die Verbindung zu trennen. Fügen Sie einfach Server hinzu oder entfernen Sie sie.

perfekte Sichtschutzkaskade

Frankfurt >> Kopenhagen >> Calais >> Malmö

Diese erweiterten Datenschutzfunktionen sind etwas komplexer zu verwenden, bieten jedoch ein hohes Maß an Sicherheit und Online-Anonymität für diejenigen, die dies wünschen.

NeuroRouting

Was ist die Funktion von Perfect Privacy??

NeuroRouting ist im Grunde ein Dynamische, simultane, serverseitige Multi-Hop-VPN-Konfiguration. Mit dieser Funktion können Sie das gesamte VPN-Servernetzwerk nutzen, um den gesamten Datenverkehr dynamisch weiterzuleiten. Da das Konzept etwas komplex erscheint, werden wir es weiter aufteilen:

  • Dynamisch - Ihr Internetverkehr wird dynamisch über mehrere Hops im VPN-Servernetzwerk geleitet, um die sicherste Route einzunehmen. Der Routing-Pfad basiert auf TensorFlow, eine Open-Source-Software für maschinelles Lernen. Ihre Daten bleiben so lange wie möglich im Netzwerk gesichert und verschlüsselt, bevor Sie auf das reguläre Internet zugreifen. Basierend auf TensorFlow lernt das Netzwerk kontinuierlich die beste und sicherste Route für eine bestimmte Website / einen bestimmten Server.
  • Gleichzeitig - Jede Website / jeder Server, auf den Sie zugreifen, nimmt einen eindeutigen Pfad. Durch den Zugriff auf mehrere verschiedene Websites erhalten Sie zahlreiche, einzigartige Multi-Hop-Konfigurationen und unterschiedliche IP-Adressen gleiche Zeit. Jede andere IP-Adresse, die Sie an eine Website senden, entspricht dem letzten Hop in der Serverkette für eine bestimmte URL.
  • Serverseitig - Diese Funktion ist serverseitig aktiviert. Das bedeutet, dass NeuroRouting unabhängig vom verwendeten Gerät oder der verwendeten App immer dann aktiv ist, wenn Sie auf das VPN-Netzwerk zugreifen (es sei denn, Sie deaktivieren es im Mitglieder-Dashboard). Dies bedeutet auch, dass es auf jedem Gerät funktioniert - von Routern über Mac OS bis hin zu Android. Schließlich funktioniert NeuroRouting mit OpenVPN (jede Konfiguration) sowie IPSec / IKEv2 (ein integriertes VPN-Protokoll für Mac OS, Windows und iOS)..

In der Abbildung unten ist der Benutzer mit aktiviertem NeuroRouting mit dem Reykjavik, Island VPN-Server verbunden. Er greift gleichzeitig auf vier verschiedene Websites in den USA, Panama, Bulgarien und China zu. Der Benutzer sendet gleichzeitig vier verschiedene IP-Adressen an jede Website, die dem letzten Server in der Kette vor der Website entsprechen.

perfekte Privatsphäre NeuroroutingNeuroRouting in Aktion.

Um NeuroRouting zu aktivieren, aktivieren Sie es einfach in Ihrem .

Perfekte Privatsphäre Windows

Obwohl sich das Erscheinungsbild etwas altmodisch anfühlt, ist der Perfect Privacy Windows-Client sehr leistungsfähig und voller Funktionen.

Um die Geschwindigkeit zu optimieren und eine Verbindung zum nächsten Server herzustellen, können Sie einen Ping-Test in Echtzeit ausführen und die Server dann nach dem schnellsten Ping sortieren. Die Echtzeitbandbreite für jeden Server wird auch direkt in der Anwendung angezeigt.

Hier ist ein Screenshot des Windows-Clients, mit dem ich mit dem Server in Basel, Schweiz, verbunden bin:

perfekte Privatsphäre WindowsPerfekter Datenschutz unter Windows 10.

Hinweis: Wie Sie im obigen Screenshot sehen können, steht eine große Bandbreite zur Verfügung. (Sie können die Echtzeitbandbreite sehen.)

Auf der Registerkarte Einstellungen können Sie auch andere konfigurieren Startoptionen und Funktionen. Sie können den Client so konfigurieren, dass er mit Windows startet und eine Verbindung zu einem bestimmten Server herstellt.

Überprüfung der vollkommenen PrivatsphäreSie können den Windows-Client so konfigurieren, dass er automatisch mit Windows startet und eine Verbindung zu einem bestimmten Server herstellt.

Notausschalter

Der Perfect Privacy Windows-Client bietet erweiterte Auslaufschutzfunktionen (Notausschalter). In der Abbildung unten können Sie sehen, dass der Windows-Client Sie gibt drei Ebenen für die Firewall und den DNS-Auslaufschutz:

perfekte Privatsphäre Kill-SchalterDer Windows-Client bietet drei verschiedene Ebenen für den Firewall- und DNS-Leckschutz.

Die meisten VPNs bieten einen Kill-Switch der Stufe 1 oder 2. Perfect Privacy bietet Ihnen den höchsten Schutz mit einem Kill-Switch der Stufe 3, der den gesamten Nicht-VPN-Verkehr dauerhaft blockiert, unabhängig davon, ob das VPN aktiv ist oder nicht. Im Wesentlichen nimmt die Software eine Änderung an der Windows-Firewall vor, um nur Datenverkehr über das VPN zulassen.

Ich habe den Kill-Schalter ausgiebig mit dem Windows-Client getestet. Tatsächlich hat es den gesamten regulären Datenverkehr (ohne VPN) blockiert, selbst wenn der VPN-Client geschlossen war. Der Kill-Schalter funktionierte beim Testen perfekt.

Stealth VPN (Verschleierung)

Perfect Privacy hat eine mächtige Reihe von Verschleierungsfunktionen hinzugefügt, die sie als bezeichnen .

Durch die Verschleierung wird der VPN-Datenverkehr verborgen, der bei eingeschränkten Netzwerken oder an Standorten erforderlich ist, an denen die VPN-Verwendung nicht zulässig ist (oder davon abgehalten wird). Dies ist ein Muss in Ländern wie China oder mit verschiedenen Arbeit oder Schulnetzwerke das erlaubt keine VPNs.

Der Perfect Privacy Windows-Client bietet drei verschiedene Verschleierungsmöglichkeiten:

  • Stunnel
  • SSH
  • Obfsproxy

Stealth VPN maskiert Pakete so, dass sie wie normaler HTTPS-Verkehr aussehen, Dadurch wird die Verwendung eines VPNs unterdrückt und gleichzeitig Einschränkungen und die Deep Packet Inspection (DPI) aufgehoben. Dies ist eine nützliche Funktion, wenn Sie Ihre VPN-Nutzung verbergen oder eingeschränkte Netzwerke (China, Schulen, Arbeitsnetzwerke usw.) durchbrechen möchten..

Hinweis: Auch wenn Perfect Privacy im besten VPN für China-Handbuch nicht aufgeführt ist, ist es eine gute Wahl, wenn Sie sich auf dem chinesischen Festland befinden und VPNs blockiert sind.

Perfekter Datenschutz Mac OS

Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Optionen für die Verwendung von Perfect Privacy unter Mac OS:

  1. IPSec / IKEv2 - Dies ist die native (integrierte) Mac OS VPN-Konfiguration, die eine einfache, stabile und auslaufsichere Einrichtung bietet.
  2. VPN-Clients von Drittanbietern - Dazu gehören Tunnelblick und Viscosity. Der Hauptnachteil bei Kunden von Drittanbietern ist, dass sie Bieten Sie keinen Kill-Schalter an.
  3. Mac OS-Client - Der VPN-Client für Mac OS wurde veröffentlicht und hat sich beim Testen bewährt. Es bietet alle Client-Funktionen, einschließlich Multi-Hop-Funktionalität, Verschleierung und erweiterten Leckschutzeinstellungen.

IPSec / IKEv2 - Die erste Möglichkeit, die IPSec / IKEv2-Verschlüsselung zu verwenden, ist eine gute und einfache Einrichtung. Der Vorteil dieser Option ist, dass das VPN integriert wird direkt mit der Mac OS Firewall. Wenn Sie in den Netzwerkeinstellungen von Mac OS die Option "Verbindung bei Bedarf" aktivieren, erhalten Sie ein 100% auslaufsicheres, immer verfügbares VPN. Alle Apps werden über das VPN erzwungen, und wenn die VPN-Verbindung unterbrochen wird, gelangt nichts über die Mac OS-Firewall.

Sie können Schritt für Schritt erhalten. Obwohl IKEv2 nicht ganz so stark wie OpenVPN ist, ist es dennoch sicher, schnell, leicht (weniger CPU-intensiv als OpenVPN) und kann nativ verwendet werden (keine Apps erforderlich). Sehen Sie die Vor- und Nachteile .

Bei Auswahl von "Connect on Demand", keine VPN-Verbindung = kein Internet. Screenshot von meinem Mac OS-Testcomputer:

perfekte Privatsphäre Mac OS

Kunden von Drittanbietern - Zwei beliebte Drittanbieter-Clients für Mac OS-Benutzer sind Tunnelblick (kostenlos) und Viscosity (einmalige Lizenzgebühr von 9 USD). Beide Clients arbeiten mit dem OpenVPN-Protokoll und nicht mit der obigen IKEv2-Option.

Die Hauptnachteile dieser OpenVPN-Clients von Drittanbietern sind, dass sie Ich habe keinen Kill-Schalter. Dies schafft eine Risiko Bei Datenverlust, wenn Sie die VPN-Verbindung unterbrechen, z. B. wenn der Server wechselt oder Ihr System in den Energiesparmodus wechselt oder aufwacht. Sie können jedoch einen Kill-Switch mit Firewall-Regeln oder einen Firewall- / Verkehrsmonitor eines Drittanbieters wie Little Snitch erstellen.

Mac OS-Client - Sie können auch den veröffentlichten Perfect Privacy Mac OS-Client ausprobieren, der alle Funktionen unterstützt, einschließlich Multi-Hop-Kaskaden, Verschleierung und erweiterten Auslaufschutz.

perfekte Privatsphäre Mac OS

Dies ist ein großartiger Allround-VPN-Dienst für Mac OS-Benutzer, der sehr sicher und leistungsstark ist.

Perfekte Privatsphäre Android

Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten, Perfect Privacy mit Android-Geräten zu verwenden:

  • Integrierte IPSec-VPN-Konfiguration (immer ein, auslaufsicheres Setup, das eine VPN-Verbindung herstellt, wenn Sie über eine Internetverbindung verfügen)
  • OpenVPN-Apps von Drittanbietern
  • Perfect Privacy Android-Client (basierend auf dem Strongswan VPN-Client)

Ich habe das ausprobiert Perfekter Datenschutz Android-Client für diese Überprüfung. Es lief gut, hatte keine Lecks und war sehr einfach einzurichten und zu verwenden.

Perfekte Privatsphäre Android App:

perfekte Privatsphäre AndroidDer Perfect Privacy Android-Client.

Hinweis: Während der Android-Client gut funktioniert, können diejenigen, die eine permanente VPN-Konfiguration (Kill-Switch der Stufe 3) wünschen, stattdessen die integrierte IPSec-Android-Konfiguration (keine App) verwenden. Anleitung für dieses Setup .

Perfekter Datenschutz Linux

Perfect Privacy hat einen netten Linux-GUI-Client, der mit Ubuntu zusammenarbeitet. Ich habe es unter Ubuntu 18.04 ausprobiert und es hat gut funktioniert.

Perfekter Datenschutz Linux VPN-Client

Der Perfect Privacy Linux-Client bietet nicht alle Funktionen, die Sie mit den Windows- und Mac OS-Clients erhalten, z. B. Multi-Hop-Funktionalität und integrierte Verschleierungsfunktionen. Dennoch heißt es auf ihren Websites:

Bitte beachten Sie, dass sich der VPN Manager für Linux noch in der Entwicklung befindet und in Zukunft weitere Funktionen verfügbar sein werden.

Wenn Sie eine kaskadierte (Multi-Hop) Verbindung wünschen, finden Sie detaillierte Anweisungen dazu im Mitgliederbereich. Gleiches gilt für das Einrichten der Verschleierung unter Linux.

Der Linux-Client bietet Startoptionen und zeigt Bandbreitenstatistiken in Echtzeit an. Insgesamt ist es eine großartige Option für alle, die einen GUI-Linux-Client wünschen, obwohl sie auf Ubuntu-Distributionen beschränkt ist.

Perfekte Datenschutzserver

Wenn Sie das untersuchen, können Sie feststellen, dass das Netzwerk im Vergleich zu anderen VPNs etwas kleiner ist. Derzeit bietet Perfect Privacy Server in 26 verschiedenen Ländern an.

Serverqualität - Perfect Privacy verwendet nur dedizierte (Bare-Metal) Server, anstelle von billigen virtuellen Servern, die häufig vom Rechenzentrum (Serverhost) protokolliert werden. Viele VPN-Dienste unterhalten riesige Netzwerke von virtuellen Servern (VPS), was viel billiger ist als die Verwendung dedizierter physischer Server.

Obwohl ihr Netzwerk etwas kleiner ist, bieten die dedizierten Premium-Server von Perfect Privacy einige wichtige Vorteile:

  • Mehr Sicherheit - Vermietete virtuelle Server werden möglicherweise vom Rechenzentrum (Host) protokolliert, auch wenn das VPN behauptet, kein Protokolldienst zu sein.
  • Mehr Geschwindigkeit - Sie können in der Regel bessere Geschwindigkeiten auf dedizierten Bare-Metal-Servern erzielen.
  • Mehr Zuverlässigkeit - Bessere Bandbreite bedeutet auch mehr Zuverlässigkeit im gesamten Netzwerk (weniger Verbindungsabbrüche).

perfekte Privatsphäre Servergeschwindigkeiten

Ein weiterer wichtiger Gesichtspunkt für die Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit des Servers ist die Benutzer-pro-Server-Verhältnis. Sie können sehen, dass mit Perfect Privacy auch zu Stoßzeiten immer eine gute Privatsphäre gewährleistet ist.

Um zusätzlichen Schutz für die Privatsphäre der Kunden zu gewährleisten, werden alle Server von Perfect Privacy ununterbrochen ausgeführt RAM-Disk-Modus. Dies ist eine zusätzliche Sicherheitsmaßnahme, die Kundendaten schützt, falls den Servern jemals etwas zustoßen sollte.

Wenn der Strom ausfällt, sind alle Daten weg. Wenn Sie Server im RAM (anstatt auf Festplatten) ausführen, können keine Daten auf dem Server gespeichert werden (true no logs policy). Dies war sehr wichtig, als ihre - aber keine Kundendaten betroffen waren.

Perfect Privacy ist auch einer der wenigen VPN-Dienste auf dem heutigen Markt, die in ihrem Netzwerk angeboten werden.

Vorteile des Perfect Privacy Server-Netzwerks:

  • Hohe Bandbreite / Geschwindigkeit (Gigabit-Kanäle)
  • Volle IPv6-Unterstützung (Sie erhalten sowohl eine IPv4- als auch eine IPv6-Adresse)
  • Exzellentes Benutzer-pro-Server-Verhältnis
  • Gute Serverauswahl in 26 Ländern
  • Alle Server im RAM-Disk-Modus (absolut keine gespeicherten Daten oder Protokolle)
  • Netzwerk besteht ausschließlich aus dedizierten Bare-Metal-Servern (keine virtuellen Server)
  • Höchste Netzwerksicherheit

Sie können mehr über das lesen .

Perfekte Datenschutzgeschwindigkeit

Für diesen Test habe ich Perfect Privacy-Geschwindigkeiten auf einer 160-Mbit / s-Verbindung mit dem Linux-GUI-Client mit 256-Bit-OpenVPN getestet. (Mein physischer Teststandort war in Europa.) Insgesamt waren die Geschwindigkeiten großartig, als ich Server mit dem Linux-Client getestet habe.

Hier ist ein Server in der Nähe in Dänemark: 141 Mbit / s

Perfect Privacy Geschwindigkeitstest Europa

Und ein Server in Schweden: 125 Mbit / s

Perfect Privacy VPN Geschwindigkeitstest

Und ein Server in London, UK: 133 Mbit / s

perfekte Privatsphäre uk Server

Neben Servern in der Nähe in Europa habe ich auch eine Handvoll VPN-Server in den USA und Kanada getestet. Wieder einmal war die Geschwindigkeit großartig.

Hier ist ein Perfect Privacy-VPN-Server in Miami: 131 Mbit / s

Perfekte Privatsphäre beschleunigt uns

Und ein VPN-Server in New York: 117 Mbit / s

perfekte Privatsphäre uns überprüfen

Hier war ein VPN-Server in Montreal, Kanada, der ebenfalls gute Geschwindigkeiten bereitstellte: 106 Mbit / s

perfekte Privatsphäre Kanada vpn

Die Gesamtgeschwindigkeit mit Perfect Privacy war auf allen Servern, die ich mit dem Linux-Client getestet habe, sehr gut.

Eine merkwürdige Bemerkung ist jedoch, dass die Geschwindigkeit bei Windows- und Mac OS-Clients nicht so gut war wie bei Linux, obwohl dieselbe Verschlüsselung und dasselbe VPN-Protokoll verwendet wurden und dieselben Server getestet wurden. Ich bin mir immer noch nicht sicher, warum dies der Fall war. Trotzdem war das Feedback von Windows- und Mac OS-Benutzern im Allgemeinen positiv, sodass dies möglicherweise nur ein vorübergehender Fehler für mich war.

Geschwindigkeiten mit NeuroRouting oder Multi-Hop

Wenn Sie die NeuroRouting- oder Multi-Hop-Funktionen verwenden, sollten Sie mit einem gewissen Kompromiss bei der Geschwindigkeit rechnen. Da Sie Ihrer Verbindung Latenz und zusätzliche verschlüsselte Hops hinzufügen, sind die Geschwindigkeiten langsamer als bei Verwendung eines einzelnen VPN-Servers in der Nähe.

Daher sollten Sie NeuroRouting oder die Multi-Hop-Funktionen nicht verwenden, wenn die Download-Geschwindigkeit Ihre oberste Priorität ist (Torrenting).

Fazit zur Geschwindigkeit: Insgesamt ist Perfect Privacy eine gute Wahl, wenn Sie ein schnelles, sicheres und zuverlässiges VPN benötigen.

Keine Protokolle, keine Einschränkungen

Wenn es um die Privatsphäre und Protokolle von Kunden geht, ist Perfect Privacy kaum zu übertreffen.

Sie behalten absolut keine Protokolle und erzwingen Sie keinerlei Einschränkungen, in Bezug auf Bandbreite oder Anzahl der Verbindungen. Sie geben deutlich ihre auf ihrer Website:

Keine Protokollierung von benutzerspezifischen Daten oder Aktivitäten. Es werden keine Daten gespeichert. Wir überwachen, überprüfen, protokollieren oder speichern Ihre Kommunikations- / Verbindungsdaten nicht.

Auf keinem unserer Server befinden sich Logs, die eine De-Anonymisierung ermöglichen würden.

Auf der, Perfect Privacy weiter klärt:

Perfect Privacy baute seine Infrastruktur auf dieser Philosophie auf: Alle unsere Dienste werden auf stark verschlüsselten RAM-Festplatten ausgeführt, sodass es technisch unmöglich ist, Daten auf Festplatten zu speichern. Das bedeutet auch, dass keine Daten wiederhergestellt werden können, wenn die Stromversorgung unterbrochen wird.

Niemand kann uns zwingen, Ihre Daten zu protokollieren. In diesem Fall würden wir Perfect Privacy lieber einstellen, als Ihre Daten aufzuzeichnen und Ihre Privatsphäre zu gefährden.

Außerdem wurden die Richtlinien von Perfect Privacy zu keinen Protokollen in einem realen Fall überprüft, als ihre Server in Rotterdam beschlagnahmt wurden. Da sie keine Kundendaten beeinträchtigten oder gefährdeten (aufgrund fehlender Protokolle und der Implementierung eines sicheren RAM-Disk-Servers).

Datenschutz- und Sicherheitstestergebnisse

Ich habe die Perfect Privacy-VPN-Clients einer Reihe von VPN-Tests und -Prüfungen unterzogen, um Folgendes zu überprüfen:

  • IP-Adresslecks (sowohl IPv4 als auch IPv6)
  • DNS leckt
  • Schalterschutz abschalten
  • Funktionen (Funktionieren die Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen wie angegeben?)

Hier sind die Testergebnisse mit der VPN Manager-App unter Windows 10. Hinweis IPv4-, IPv6- und DNS-Adressen werden alle vom VPN-Server bereitgestellt (keine Drittanbieter). Keine Lecks:

perfekte Privatsphäre DNSKeine Lecks mit dem Windows-Client.

Tests mit dem Perfect Privacy VPN Manager-Client unter Mac OS haben ebenfalls keine Lecks oder Probleme ergeben.

Der Linux-Client blockiert derzeit keinen Datenverkehr über die Firewall, wenn die Verbindung nicht aktiv ist, obwohl er mit einem Paket zum Schutz vor DNS-Lecks installiert wird. Wenn Sie 100% ig sicher sein möchten, dass unter Linux keine Lecks auftreten, empfiehlt Perfect Privacy die Verwendung von Firewall-Regeln, für die es eine ausführliche Anleitung gibt.

Perfekte Privatsphäre hat auch eine Warrant Canary auf seiner Website -. Auf dieser Seite werden Personen über staatliche Maßnahmen informiert, die sich auf die Privatsphäre der Nutzer auswirken können, z. B. Haftbefehle, gerichtliche Anordnungen, Gag-Anordnungen oder andere Strafverfolgungsmaßnahmen.

Die meisten VPNs stellen diese Informationen nicht zur Verfügung, da dies in den USA und vielen anderen Ländern illegal wäre. Hier ist eine weitere Klarstellung von ihrer Website:

Bitte beachten Sie, dass Perfect Privacy in der Schweiz ansässig ist und nicht den US-Gesetzen unterliegt. Darüber hinaus sind alle Mitarbeiter von Perfect Privacy in Ländern ansässig, in denen es keine Gesetze gibt, die uns daran hindern würden, Vorfälle jeglicher Art mit vollständiger Transparenz offenzulegen. Dieser Haftbefehl ist nur im Interesse der Transparenz und Rechenschaftspflicht.

Dies ist ein weiterer Grund, warum Gerichtsbarkeit ist wichtig bei der Auswahl eines VPN-Dienstes.

Unterstützung

Perfect Privacy bietet verschiedene Support-Kanäle.

Perfect-Privacy-Support

Ein Nachteil der Perfect Privacy-Unterstützung ist, dass es sie gibt Kein Live-Chat Möglichkeit. Meiner Erfahrung nach ist der E-Mail-Support jedoch schnell und professionell.

Es gibt auch ein Benutzerforum, auf das Sie zugreifen können. Der aktivste Teil des Forums ist auf Deutsch.

Trinkgeld: Wenn Sie ein Problem haben, empfehle ich direkt, anstatt eine Frage in den Foren zu posten (für eine schnellere Antwort).

Ist es den hohen Preis wert??

Perfect Privacy richtet sich vor allem an diejenigen, die eine hohes Maß an Sicherheit und Online-Anonymität.

Angesichts der Fortschritte in der Überwachungstechnologie im Laufe der Jahre suchen viele Menschen nach fortschrittlicheren Datenschutzlösungen, die über einen einfachen VPN-Anbieter hinausgehen. Perfect Privacy bietet in den Bereichen erweiterte Sicherheit und Anonymität Multi-Hop-VPN-Ketten, NeuroRouting, TrackStop und Verschleierungsfunktionen.

Davon abgesehen ist möglicherweise nicht die beste Wahl für jeden.

Einige Leute wollen ein grundlegendes VPN für Streaming Netflix und andere Dienste. (Weitere Optionen finden Sie im Handbuch zu den besten VPNs für Netflix.)

Wenn Kosten Ihr Hauptanliegen sind, können Sie günstigere Lösungen mit (3,75 USD pro Monat) und (3,49 USD pro Monat) finden. Diese Alternativen bieten jedoch nicht die erweiterten Funktionen, die Ihnen Perfect Privacy bietet.

Die Tatsache, dass Perfect Privacy ein teurer VPN-Dienst ist (und keine Rabatte gewährt werden), lässt sich nicht umgehen. Dennoch bietet Perfect Privacy die folgende Rechtfertigung für ihre überdurchschnittlichen Preise auf:

Perfect Privacy versteht sich als Premium-VPN-Anbieter und bietet insbesondere folgende Kernfunktionen:

  • Alle Dienste werden auf dedizierten Root-Servern ausgeführt
  • Server mit bis zu 1000 Mbit / s Bandbreite
  • Protokolle: OpenVPN-, IPsec-, PPTP-, SSH2-, HTTP- und SOCKS5-Proxys auf allen Servern
  • Über 50 Server weltweit verteilt
  • Keine Bandbreitenbeschränkungen
  • Kaskadierung möglich / Multi-Hop VPN
  • Volle Unterstützung inklusive
  • Unbegrenzte Verbindungen
  • Komfortable Benutzeroberflächen / Clients für viele Betriebssysteme
  • Zusätzliche erweiterte Funktionen: TrackStop, NeuroRouting, Stealth VPN

Unter Berücksichtigung dieser Punkte wird es schwierig, ein vergleichbar umfangreiches VPN-Angebot zu einem günstigeren Preis zu finden.

Perfekter Abschluss der Datenschutzprüfung

Nachdem in den letzten Jahren zahlreiche VPN-Dienste getestet wurden, bleibt Perfect Privacy das Top-VPN für Datenschutz und Sicherheit. Seit ich ihren Dienst 2016 zum ersten Mal ausprobiert habe, nutze ich ihn jeden Tag persönlich mit Computern und Mobilgeräten. Die serverseitigen Funktionen von TrackStop und NeuroRouting bieten maximalen Schutz für alle Geräte - unabhängig davon, ob Sie ein Android-Handy mit der IPSec / L2TP-Konfiguration, Mac OS mit IKEv2, Windows oder Linux verwenden.

Ihre jüngste Ergänzung mit dem zeigt einmal mehr, dass Perfect Privacy auf dem neuesten Stand der Datenschutz- und Sicherheitstechnologie ist, weit vor anderen VPNs. Angesichts der fortschreitenden Verbreitung von Massenüberwachungs- und Verfolgungstechnologien auf der ganzen Welt ist es wichtig, ein VPN zu verwenden, das sich weiterentwickelt und an der Spitze dieser Entwicklungen bleibt.

Für alle Abonnements gilt eine 7-tägige Geld-zurück-Garantie.

Lesen Sie Anhang: Einrichtung und allgemeine Tipps

IN ORDNUNG. Sie haben Ihr Abonnement gekauft - was nun??

Nachstehend einige allgemeine Tipps, die ich aus eigener Erfahrung mit Perfect Privacy in den letzten zwei Jahren erhalten habe:

Google ReCaptcha - Ein ärgerliches Problem bei Google ist, dass es Sie durch den ReCaptcha-Überprüfungsprozess zwingt, wenn mehrere Benutzer mit derselben IP-Adresse festgestellt werden. Die beste Lösung für dieses Problem ist die Verwendung einer privaten Suchmaschine anstelle von Google. Google erzwingt ReCaptcha auch bei Browsern, die nicht Chrome / Chromium sind, wie z. B. Firefox, überproportional. Daher möchten Sie möglicherweise auch Iridium verwenden, einen privaten und sicheren Chromium-Browser.

Ihr Browser kann dabei ebenfalls eine große Rolle spielen. Mozilla hat behauptet, dass Firefox-Benutzer wesentlich mehr ReCaptcha-Überprüfungen durchführen als Benutzer von Chrome / Chromium-Browsern.

In Konflikt stehende VPN-Software - Wenn Sie eine andere VPN-Software auf Ihrem Computer haben, ist es normalerweise am besten, diese zu deinstallieren, bevor Sie Perfect Privacy installieren. Die Verwendung unterschiedlicher VPNs kann Probleme mit Ihrem Betriebssystem und Ihrer Firewall verursachen und / oder Konflikte mit unterschiedlichen TAP-Adaptern verursachen.

In Konflikt stehende Antivirensoftware - Antivirensoftware steht häufig in Konflikt mit VPNs. Erstens ist die beste Software für Windows einfach der native Windows Defender. Zusätzliche Software wie Norton oder Kaspersky bietet normalerweise keine Vorteile und beeinträchtigt wahrscheinlich Ihr VPN. In diesem Fall können Sie der Antivirensoftware normalerweise eine Regel oder Ausnahme für das VPN hinzufügen. Hinweis: Die meisten Antiviren- und Cybersicherheits-Softwareprogramme sind sehr invasiv und erfassen große Mengen Ihrer Daten für die „Analyse“ und den potenziellen Verkauf an Dritte - nicht empfohlen.

TrackStop - Sie können TrackStop von Ihrem aktivieren, um Tracking- und Werbedomänen zu blockieren. Ich würde auch empfehlen, den "Betrugs" -Filter zu aktivieren, der Malware und Phishing-Domains blockiert. TrackStop verbessert die Geschwindigkeit beim Laden von Seiten und die Gesamtleistung und spart gleichzeitig Geld für mobile Daten (da Anzeigen viel Bandbreite verbrauchen)..

NeuroRouting - NeuroRouting ist eine hervorragende Funktion für Datenschutz und Sicherheit. Sie sollte jedoch nicht verwendet werden, wenn Sie eine IP-Adresse an einem bestimmten Ort beibehalten oder die Geschwindigkeit mit einem bestimmten VPN-Server maximieren möchten. Sie können NeuroRouting direkt im Mitglieder-Dashboard aktivieren oder deaktivieren.

Windows-Benutzer - Windows-Benutzer sollten die Perfect Privacy VPN Manager-App verwenden. Es kann eine gute Idee sein, die Funktionen hier schnell zu überprüfen, bevor Sie sie zum ersten Mal verwenden. Dies ist ein sehr fortschrittlicher und leistungsstarker VPN-Client.

Mac OS-Benutzer - Der Mac OS Client ist eine großartige Option, nachdem die Vollversion veröffentlicht wurde. Eine weitere Option für Mac OS-Benutzer ist die integrierte IKEV2-Konfiguration, da sie sich perfekt in die native Mac OS-Firewall einfügt (keine Undichtigkeiten) - siehe Setup-Anweisungen hier. Das IKEv2-Setup bietet im Wesentlichen einen Kill-Switch (keine VPN-Verbindung = kein Internet) und ist schnell und stabil. Wenn Sie jedoch alle Multi-Hop- und Verschleierungsfunktionen nutzen möchten, sollten Sie den Perfect Privacy Mac OS-Client verwenden.

Linux-Benutzer - Die vollständige VPN Manager-App funktioniert mit Ubuntu und Linux Mint. Sie können Perfect Privacy auch mit Terminal verwenden. Hier finden Sie viele Anleitungen für Linux.

Android-Nutzer - Die Android App funktioniert sehr gut und ist einfach und leicht zu bedienen. Sie können die APK-Datei hier zur direkten Installation herunterladen. Für eine permanente Einrichtung können Sie auch die integrierte IPSec-Konfiguration verwenden, die alles über das VPN erzwingt. Anweisungen finden Sie hier. (Aktivieren Sie TrackStop, um Anzeigen zu blockieren und Ihre mobilen Daten zu speichern.)

iOS-Benutzer - Sie können eine OpenVPN-App oder die integrierte IKEv2-Konfiguration verwenden und "Connect on Demand" auswählen. Ich würde die IKEv2-Option für iOS empfehlen, da sie sicher, auslaufsicher und leicht ist und einfach gut zu funktionieren scheint. (Aktivieren Sie TrackStop, um Anzeigen zu blockieren und Ihre mobilen Daten zu speichern.)

Unterstützung - Bei Problemen empfehle ich, den Support direkt per E-Mail zu kontaktieren. Es gibt auch viele gute Informationen in den Foren, obwohl die meisten Threads auf Deutsch sind.

https://www.perfect-privacy.com/

Wenn Sie Perfect Privacy verwendet haben, teilen Sie uns bitte Ihre ehrliche Bewertung (gut oder schlecht) mit.

  • Rezension









    (4)

{
"@Kontext": "http://schema.org",
"@Art": "Rezension",
"itemReviewed": {
"@Art": "Produkt",
"Name": "Perfekte Privatsphäre",
"Bild": "",
"Rezension": {
"@Art": "Rezension",
"reviewBewertung": {
"@Art": "Bewertung",
"ratingValue": 4,
"Beste Bewertung": 5,
"schlechteste Bewertung": 0
},
"Autor": {
"@Art": "Person",
"Name": "Sven Taylor"
},
"reviewBody": ""
}
},
"reviewBewertung": {
"@Art": "Bewertung",
"ratingValue": 4,
"Beste Bewertung": 5,
"schlechteste Bewertung": 0
},
"Autor": {
"@Art": "Person",
"Name": "Sven Taylor"
},
"reviewBody": ""
}

Brayan Jackson Administrator
Candidate of Science in Informatics. VPN Configuration Wizard. Has been using the VPN for 5 years. Works as a specialist in a company setting up the Internet.
follow me