bestes UK VPN


Beste VPNs für Großbritannien
# 1
# 2
#3
# 4
# 5

VPNs werden zum unverzichtbaren Werkzeug sowohl für Einwohner Großbritanniens als auch für Expats im Ausland.

Es gibt viele Gründe für diesen Aufwärtstrend bei der VPN-Nutzung:

  • Menschen in Großbritannien, die mehr Privatsphäre wünschen (jetzt, wo Internetanbieter Ihre Daten beschnüffeln)
  • Britische Expats, die Zugang zu BBC iPlayer, Netflix und anderen britischen Medien haben möchten
  • Jeder, der mehr Sicherheit beim Herstellen einer Verbindung zu öffentlichen WLAN-Hotspots wünscht
  • Zugriff auf gesperrte oder eingeschränkte Websites (derzeit sind in Großbritannien viele Websites gesperrt oder eingeschränkt)

Aber wie finden Sie das beste VPN für Großbritannien unter einer Vielzahl von mittelmäßigen VPN-Anbietern??

In diesem Handbuch werden die besten VPNs für Großbritannien (und Expats in Großbritannien) anhand der folgenden Kriterien eingestuft:

  1. Das Hotel liegt in einem Gute Rechtsprechung zum Datenschutz (außerhalb von 5/9/14 Eyes-Ländern) zum Schutz der Benutzerdaten
  2. Hat alle Tests mit bestanden keine Lecks gefunden, was auch immer (keine IP-Adresse oder DNS-Lecks)
  3. Gut Performance im gesamten Servernetzwerk (Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit)
  4. Hohe Qualität VPN-Apps mit allen Funktionen richtig arbeiten
  5. Unterstützt die OpenVPN Protokoll und starke Verschlüsselung Standards
  6. Bietet ein Geld-Zurück-Garantie (zwischen 7 und 30 Tagen)
  7. Vertrauenswürdig und etablierter VPN-Anbieter mit a gute Erfolgsgeschichte

Lassen Sie uns daher unverzüglich die Ergebnisse untersuchen.

Hier sind die besten VPNs für Großbritannien:

1. ExpressVPN - Bestes Allround-VPN für Großbritannien

VPN ExpressVPN
Mit Sitz in Britische Jungferninseln
Protokolle Keine Protokolle (geprüft)
Preis 6,67 USD / Monat.
Unterstützung 24/7 Live Chat
Rückerstattung 30 Tage
Webseite

UK VPN-Dienste

Erhalten Sie 49% Rabatt auf ExpressVPN-Gutscheine

Ganz oben auf unserer Liste mit dem Titel "Bestes VPN für Großbritannien" steht ExpressVPN. ExpressVPN hat seinen Sitz auf den Britischen Jungferninseln, einer ausgezeichneten Rechtsprechung zum Schutz der Privatsphäre vor der Küste (nicht unter britischem Einfluss). Es handelt sich um einen geprüften No-Logs-VPN-Dienst mit einer ausgezeichneten Erfolgsgeschichte, die viele Jahre zurückreicht.

ExpressVPN bietet sehr sichere VPN-Apps, die den Datenverkehr mit 256-Bit-AES-Verschlüsselung verschlüsseln. Der Datenverkehr wird durch die Funktion "Netzwerksperre" weiter vor Leckagen geschützt, die IP-Adresslecks und DNS-Leckagen verhindert. ExpressVPN betreibt ein großes Netzwerk von Servern mit hoher Bandbreite auf der ganzen Welt mit sicherem selbst gehosteten DNS.

Wenn Sie gerne streamen oder torrentieren, ist ExpressVPN auch eine der Top-Optionen. Derzeit ist es das beste VPN für Netflix und bietet rund um die Uhr Zugriff auf alle wichtigen Netflix-Regionen mit hervorragenden Geschwindigkeiten für HD-Streams. ExpressVPN funktioniert auch gut mit anderen Streaming-Diensten, z BBC iPlayer, Hulu und mehr.

ExpressVPN UK Serverstandorte

  • Berkshire
  • Docklands
  • Ost London
  • Kent
  • London
  • Wembley

+ Vorteile

  • Benutzerfreundliche und sehr sichere VPN-Apps
  • Außergewöhnliche Geschwindigkeiten im gesamten Servernetzwerk
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Split-Tunneling-Funktion (für Mac OS, Windows und Router)
  • Funktioniert mit Netflix, BBC iPlayer und anderen Streaming-Diensten
  • Live-Chat rund um die Uhr

- Nachteile

  • Etwas teurer (aber derzeit mit 49% Rabatt)

… Oder lesen Sie den ExpressVPN-Test für detaillierte Testergebnisse.

2. NordVPN - Günstiger britischer VPN-Dienst

VPN NordVPN
Mit Sitz in Panama
Protokolle Keine Protokolle (geprüft)
Preis 3,49 USD / Monat.
Unterstützung 24/7 Live Chat
Rückerstattung 30 Tage
Webseite NordVPN.com

beste vpn für uk

Erhalten Sie 70% Rabatt auf den NordVPN-Gutschein

NordVPN ist ein weiteres großartiges Allround-VPN für Großbritannien, das bei vielen Benutzern beliebt ist. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Panama (eine hervorragende Rechtsprechung zum Schutz der Privatsphäre) und ist ein geprüfter No-Logs-VPN-Anbieter mit einer guten Erfolgsbilanz. Bei der Überprüfung des NordVPN wurde eine gute Leistung erzielt, ohne dass Lecks oder Probleme festgestellt wurden.

Für Funktionen bietet NordVPN Double-Hop-VPN-Server, Tor-over-VPN-Server, Einstellungen für einen starken Auslaufschutz und eine so genannte Funktion zum Blockieren von Werbung CyberSec. Die NordVPN-Apps sind einfach und benutzerfreundlich und bieten einige großartige Datenschutzfunktionen und -einstellungen. NordVPN hat auch eine große Auswahl an verschleierten Servern, was es zu einer guten Wahl für diejenigen macht, die ein gutes VPN für China benötigen.

NordVPN ist auch eines der besten VPNs in der Branche und bietet derzeit einen Rabatt von 70%, wodurch der Preis auf nur 3,49 USD / Monat sinkt. Alle Pläne beinhalten eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie sowie einen 24-Stunden-Live-Chat-Kundensupport.

NordVPN UK Serverstandorte

  • London
  • Manchester

+ Vorteile

  • Benutzerfreundliche und zuverlässige Apps
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Double-Hop-VPN-Server; Tor-over-VPN-Server
  • Live-Chat rund um die Uhr
  • Keine Protokolle
  • Funktioniert mit Netflix und anderen Streaming-Diensten
  • CyberSec Ad-Blocking-Funktion

- Nachteile

  • Variable Geschwindigkeiten bei einigen Servern

… Oder lesen Sie den NordVPN-Test für detaillierte Testergebnisse.

3. VPNArea - Schnelles und zuverlässiges VPN für Großbritannien

VPN VPNArea
Mit Sitz in Bulgarien
Protokolle Keine Protokolle
Preis 2,99 USD / Monat.
Unterstützung 24/7 Live Chat
Rückerstattung 30 Tage
Webseite VPNArea.com

UK VPN IP-Adresse

Erhalten Sie 50% Rabatt auf VPNArea

Ein weiteres hervorragendes VPN für Großbritannien ist VPNArea mit Sitz in Bulgarien. VPNArea hat eine großartige Erfolgsbilanz, die bis 2012 zurückreicht, und ist ein No-Logs-VPN-Dienst, der sich in Bezug auf Datenschutz und Sicherheit bewährt. Die VPNArea-Apps sind sicher und das Servernetzwerk bietet eine hervorragende Leistung, wie ich im VPNArea-Test festgestellt habe.

VPNArea ist auch ein großartiges VPN für Netflix mit dedizierten Netflix-Server-Hubs, die rund um die Uhr Zugriff bieten. Es unterstützt auch BBC iPlayer, Sky Go und andere Streaming-Dienste. Wenn Sie auf alle britischen Medien zugreifen möchten, ist VPNArea eine weitere großartige Option, die sich jedoch immer noch hervorragend für den Datenschutz und die Sicherheit eignet.

Was den Preis angeht, macht VPNArea ebenfalls eine gute Figur: Der vergünstigte Jahresplan liegt bei 2,99 USD pro Monat. Alle Pläne sind mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie ausgestattet und bieten außerdem Live-Chat-Support rund um die Uhr.

VPNArea UK-Serverstandorte

  • London
  • Manchester
  • Coventry
  • Schottland

+ Vorteile

  • Hohe Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit
  • Funktioniert mit Netflix, BBC iPlayer und anderen Streaming-Diensten
  • Starke Sicherheitsfunktionen mit selbst gehostetem DNS
  • Anzeigenblockierung
  • Eigene IP-Adressen verfügbar
  • Live-Chat rund um die Uhr

- Nachteile

  • Begrenzte Anzahl von Netflix-Streaming-Servern (funktioniert aber immer noch gut)

Besuchen Sie VPNArea.com

… Oder lesen Sie die VPNArea-Rezension für detaillierte Testergebnisse.

4. Perfekte Privatsphäre - Maximale Sicherheit VPN für Großbritannien

VPN Perfekte Privatsphäre
Mit Sitz in Schweiz
Protokolle Keine Protokolle
Preis 8,95 USD / Monat.
Unterstützung Email & Forum
Rückerstattung 7 Tage
Webseite Perfect-Privacy.com

Vereinigtes Königreich VPN-Server

Erhalten Sie hier 31% Rabatt >>

Eine weitere großartige Option ist Perfect Privacy. Perfect Privacy ist ein in der Schweiz ansässiger VPN-Dienst ohne Protokollierung, der Benutzern eine unbegrenzte Anzahl von Verbindungen bietet. Perfect Privacy befindet sich zwar am oberen Ende der Preisskala, bietet jedoch einige sehr fortschrittliche Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen. Dazu gehören die Multi-Hop-VPN-Funktionalität, der erweiterte Auslaufschutz, die vollständige IPv6-Unterstützung und eine leistungsstarke TrackStop-Funktion, die Werbung, Malware und Phishing-Domains blockiert.

Das Servernetzwerk von Perfect Privacy ist zwar nicht so groß wie bei ExpressVPN oder NordVPN, alle Server sind jedoch mit Datenkanälen mit hoher Bandbreite ausgestattet. Es gibt viele Standorte in ganz Europa, eine Handvoll in Nordamerika und anderen Regionen. Hier können Sie die Bandbreitenstatistik des Servers in Echtzeit sehen.

Perfect Privacy bietet dedizierte VPN-Apps für Windows, Mac OS, Linux sowie Unterstützung für mobile Geräte und Router. Obwohl es sich um einen teuren VPN-Dienst handelt, ist er einer der besten, die Sie für das Erreichen eines Höchstmaßes an Anonymität und Sicherheit finden.

Wenn Sie ein britischer Expat sind und ein VPN zum Streamen von britischen Medien benötigen, ist Perfect Privacy nicht die beste Wahl, da es sich eher um einen auf Datenschutz und Sicherheit ausgerichteten Service handelt. (ExpressVPN oder NordVPN sind bessere Alternativen für das Streaming.)

Perfect Privacy UK-Serverstandorte

  • London (zwei dedizierte Server mit hoher Bandbreite)
  • Nottingham

+ Vorteile

  • Multi-Hop-VPN-Ketten, bis zu 4 Server (selbst konfigurierbar)
  • Null-Protokolle mit einem unbegrenzt Anzahl der Verbindungen
  • Spezielle Bare-Metal-Server mit vollständiger IPv6-Unterstützung
  • Volle Unterstützung der Verschleierung (Stealth VPN)
  • Anpassbare Firewall- und Portweiterleitungsoptionen
  • TrackStop-Filter (Werbung, Tracking und Malware-Blocker)

- Nachteile

  • Höherer Preis
  • Funktioniert nicht mit einigen Streaming-Sites (wie Netflix und BBC iPlayer)

Besuchen Sie Perfect-Privacy.com

… Oder lesen Sie die Perfect Privacy-Überprüfung, um detaillierte Testergebnisse zu erhalten.

5. VPN.ac - Ein erschwingliches, sicherheitsorientiertes VPN

VPN VPN.ac
Mit Sitz in Rumänien
Protokolle Verbindungsprotokolle
Preis 3,75 USD / Monat.
Unterstützung Email
Rückerstattung 7 Tage
Webseite VPN.ac

Top UK VPN-Anbieter

Erhalten Sie 62% Rabatt auf VPN.ac

Zuletzt kommt VPN.ac, ein weiteres großartiges VPN für Großbritannien oder irgendwo anders, wo Sie sich befinden. VPN.ac hat seinen Sitz in Rumänien und wird von einem Team von Netzwerksicherheitsexperten betrieben. Es ist ein schnelles, sicheres und voll ausgestattetes VPN mit Apps für alle wichtigen Betriebssysteme und Geräte.

Ähnlich wie Perfect Privacy betreibt VPN.ac nur dedizierte Bare-Metal-Server mit Datenkanälen mit hoher Bandbreite. Dies bietet große Geschwindigkeiten, wie ich im VPN.ac-Test verifiziert habe. Für Funktionen bietet VPN.ac Double-Hop-VPN-Server, zahlreiche Verschlüsselungsoptionen, Auslaufschutz und sichere Proxy-Browser-Erweiterungen für Firefox, Chrome und Opera.

VPN.ac kostet 3,75 US-Dollar pro Monat, wenn Sie sich für den Zweijahresplan anmelden. Für alle Abonnements gilt eine 7-Tage-Geld-zurück-Garantie. Außerdem wird eine einwöchige Testversion mit Rabatt angeboten (siehe FAQ-Seite)..

VPN.ac UK Serverstandorte

  • London (vier dedizierte Server)
  • Coventry
  • Manchester
  • Portsmouth

+ Vorteile

  • Dedizierte Bare-Metal-Server mit selbst gehostetem, verschlüsseltem DNS
  • Hervorragende Geschwindigkeiten mit viel verfügbarer Bandbreite
  • Multi-Hop (Doppel-VPN) -Serverkonfigurationen (22)
  • Verschleierungsfunktionen mit vielen verschiedenen Verschlüsselungsoptionen
  • Sichere Proxy-Browser-Erweiterungen

- Nachteile

  • Minimale Verbindungsprotokolle (aber gelöscht Täglich)

Besuchen Sie VPN.ac

… Oder lesen Sie die VPN.ac-Rezension für detaillierte Testergebnisse.

Was ist mit VPNs in Großbritannien??

Als Faustregel gilt: Ich nicht empfehlen VPNs mit legalem Sitz in Großbritannien.

Der Grund dafür ist, dass das Vereinigte Königreich eine sehr ungünstige Rechtsprechung für den Datenschutz darstellt, insbesondere für Unternehmen, die mit privaten Daten umgehen. Die britischen Behörden haben enorme Befugnisse, um Unternehmen zur Erhebung und Weitergabe von Kundendaten zu zwingen Investigatory Powers Act. Dies bedeutet, dass ein britischer VPN-Dienst gezwungen sein kann, Kundendaten zu protokollieren, und dies auch nicht an seine Benutzer weitergeben darf.

Das Vereinigte Königreich ist auch offizielles Mitglied der Five Eyes-Allianz, zusammen mit den USA, Australien, Kanada und Neuseeland. Als Mitglied stehen die von den britischen Behörden erhobenen Daten auch den anderen Five Eyes-Mitgliedsländern zur Verfügung.

Das Risiko, dass britische VPN-Anbieter Kundendaten protokollieren und an Behörden weitergeben, ist sehr real und sollte nicht leichtfertig in Kauf genommen werden. Ein bemerkenswertes Beispiel hierfür war HideMyAss (HMA VPN), ein in Großbritannien ansässiges VPN, das den US-Behörden Datenprotokolle für strafrechtliche Ermittlungen zur Verfügung stellte:

Es scheint, dass das FBI einen Hackerangriff auf Sony auf eine IP-Adresse von HMA zurückgeführt hat und dies umgehend Ich habe einen britischen Gerichtsbeschluss erhalten, der Protokolle von HMA verlangt Ein Vorfall, den HMA am 23. September 2011 in einem Beitrag auf ihrem Blog als „LulzSec-Fiasko“ bezeichnete.

Der britische VPN-Anbieter HideMyAss gab schließlich zu, Verbindungsprotokolle an Behörden weitergegeben zu haben, was zu einer strafrechtlichen Verurteilung seiner Benutzer wegen Hacks von Sony Pictures führte.

Bei der Auswahl des besten VPN für Großbritannien ist die Zuständigkeit ein wichtiger Gesichtspunkt. Alle Anbieter in diesem Handbuch befinden sich in sicheren überseeischen Gerichtsbarkeiten und verfügen über strengen Datenschutz.

Warum ein VPN für Großbritannien verwenden??

Es gibt viele Gründe, ein VPN für Großbritannien zu verwenden. Hier sind nur drei, die wir behandeln werden:

  1. Datenschutzbedenken und Internetprovider-Snooping
  2. Zugriff auf britische Medien (BBC iPlayer und UK Netflix)
  3. Gesperrte Websites
  4. Torrenting, Filesharing und Kodi-Streaming

1. Datenschutzbedenken und Internetprovider-Snooping

Durchgesickerte Dokumente zum PRISM-Programm in den USA veranschaulichen, inwieweit Unternehmens- und Regierungsbehörden eng zusammenarbeiten, um Ihre Online-Aktivitäten zu überwachen, zu verfolgen und aufzuzeichnen. Diese alarmierende Entwicklung macht sich auch in Großbritannien bemerkbar.

uk bester vpn service

Im November 2016 wurde das Investigatory Powers Act (auch als Snooper-Charta bezeichnet) offiziell in Großbritannien gesetzlich verankert. Diese Gesetzesvorlage hat sowohl die Überwachung als auch die Datenerfassung aller im Vereinigten Königreich ansässigen Personen sowie der Personen, die im Ausland von Interesse sind (z. B. britische Expats), massiv ausgeweitet:

  • Internet Service Provider (ISPs) und Telefongesellschaften müssen jetzt aufzeichnen jede Website Sie besuchen und wie lange Sie über einen Zeitraum von 12 Monaten auf der Website waren, und stellen diese Informationen verschiedenen Agenturen zur Verfügung. (Diese Informationen werden in einer riesigen zentralen Datenbank gespeichert, in der alles unter Ihrem Namen gespeichert ist.)
  • Legalisiert die Erfassung von Massendaten aller persönlichen Kommunikationen (Telefon / Text und Internet)
  • Legalisiert die Echtzeitüberwachung aller Personen innerhalb des Vereinigten Königreichs sowie einer großen Anzahl von Personen außerhalb des Vereinigten Königreichs.
  • Erfordert, dass Tech-Unternehmen Daten von Apps und Geräten wie iMessage und WhatsApp aufzeichnen.
  • Ermöglicht der Regierung, Tech-Unternehmen zu zwingen, sich in die Geräte ihrer Kunden (Telefone, Computer, Tablets) zu hacken, um private Informationen zu stehlen.
  • Ermöglicht das gezielte Hacken von Personen, technologischer Infrastruktur oder sogar ganzen Städten - falls dies von britischen Beamten als notwendig erachtet wird.

Genau wie in Großbritannien hat auch Australien massive Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung eingeführt, die in den besten VPNs für Australien-Leitfäden näher erläutert werden. Dies ist ein westweiter Trend, den wir weiter verfolgen.

Die meisten Menschen gehen davon aus, dass sie ein gewisses Maß an Anonymität haben, wenn sie online sind. Wie Sie oben sehen können, ist diese Annahme falsch. Jeder in Großbritannien, der kein VPN verwendet, ist einem Risiko ausgesetzt.

vpn uk datenschutz

Noch alarmierender ist ein neueres Gesetz, das es illegal macht, jede „terroristische Propaganda“ online zu sehen. Was genau als "terroristische Propaganda" zu bezeichnen ist, lässt sich nicht erraten. Diese Gesetzgebung ist wirklich beängstigend, wenn man bedenkt, dass Bestrafungen für den Besuch der falschen Website - auch nur einmal - bis zu 15 Jahre im Gefängnis.

Während diese Trends von Belang sind, sehen wir die gleiche Entwicklung sowohl in Australien als auch in den Vereinigten Staaten. Ich habe die schlimmsten Richtlinien bei der Diskussion über VPNs für die USA und das wachsende Bedürfnis nach Datenschutz hervorgehoben.

2. Zugriff auf UK Media, BBC iPlayer, UK Netflix und mehr

Viele britische Expats und Einwohner im Ausland suchen nach einer sicheren und zuverlässigen Möglichkeit, auf britische Medien zuzugreifen. Dies gilt insbesondere für den BBC iPlayer und UK Netflix.

Ein VPN ist der beste Weg, um britische Medien zu entsperren, da Sie dadurch eine britische IP-Adresse erhalten und sich scheinbar in Großbritannien aufhalten. Stellen Sie einfach eine Verbindung zu einem VPN-Server in Großbritannien (von überall auf der Welt) her und streamen Sie dann alle gewünschten britischen Medien wie gewohnt.

Wie oben erwähnt, ist ExpressVPN das beste VPN für das Streamen von britischen Medien. Eine weitere gute Option für das Streamen von britischen Medien ist NordVPN, obwohl es nicht die Geschwindigkeit von ExpressVPN bietet.

Seien Sie natürlich vorsichtig mit kostenlosen VPN-Diensten, kostenlosen Proxys und zweifelhaften Browsererweiterungen, die normalerweise als unsichere Datenerfassungstools fungieren. (So ​​zahlen sich die kostenlosen Dienste aus, indem Sie Ihre privaten Daten sammeln und an Dritte verkaufen.)

3. Gesperrte Websites in Großbritannien

Derzeit werden in Großbritannien über 700.000 Websites aktiv gesperrt.

Welche Arten von Websites werden blockiert? Es gibt viele verschiedene Website-Kategorien, die blockiert werden: Torrenting, Streaming, Sport, Inhalte für Erwachsene, Musik, Videos und mehr.

Wie werden Websites in Großbritannien blockiert??

Diese Website-Sperren in Großbritannien werden von britischen Internetanbietern durchgeführt. Um Websites zu blockieren, blockieren britische Internetanbieter einfach die DNS-Anfrage. Dies ist die Übersetzungsanfrage, die Ihr Computer an Ihren Internetanbieter sendet, um die spezifische IP-Adresse einer Website zu ermitteln, die Sie besuchen möchten. Hier sind die beliebtesten britischen Internetanbieter, die Websites blockieren:

  • BT Internet: 9+ Millionen Nutzer
  • Sky Broadband: über 6 Millionen Nutzer
  • Virgin Media: 5+ Millionen Nutzer
  • TalkTalk: 4+ Millionen Benutzer

Darüber hinaus gibt es jetzt auch Altersüberprüfungsfilter, die Ihre Identität und die von Ihnen besuchten Websites an Dritte weitergeben. Dies ist ein weiterer Grund, einen guten VPN-Dienst zu nutzen, wenn Sie sich in Großbritannien befinden.

Das wachsende Problem blockierter Websites entfaltet sich auch in Kanada, wie ich bei der Erörterung der besten VPNs für Kanada betonte.

Lösung: Wenn Sie jedoch einen VPN-Dienst verwenden, werden Ihre DNS-Anforderungen von Ihrem VPN-Anbieter verarbeitet und der gesamte Datenverkehr wird abgewickelt verschlüsselt und anonymisiert mit anderen Benutzern auf diesem Server. Ihr britischer Internetanbieter kann nicht nur keine Website blockieren, die Sie gerade besuchen, sondern auch nichts sehen, was Sie gerade online machen.

Ein VPN verschlüsselt den Internetverkehr und die Daten, sodass sie für Ihren Internetanbieter und andere Dritte nicht lesbar sind.

4. Torrenting, Filesharing und Kodi in Großbritannien

Wie wir im besten VPN für Torrent-Leitfaden erklärt haben, werden die Strafen für Urheberrechtsverletzungen geradezu absurd. Dazu gehören massive Bußgelder und Gefängnisstrafen für das einfache Herunterladen, Freigeben oder Übertragen von urheberrechtlich geschützten Medien. Einige Torrent-Clients bieten zwar Verschlüsselungsoptionen, dies schützt Sie jedoch nicht, da Ihre IP-Adresse offen gelegt werden kann, insbesondere wenn Medienunternehmen Torrent-Schwärme aktiv überwachen und Daten protokollieren.

Nach geltendem Recht können Personen in Großbritannien, die wegen Raubkopien urheberrechtlich geschützten Materials für schuldig befunden werden, mit einer Freiheitsstrafe von bis zu 10 Jahren bestraft werden.

Die britische Regierung geht auch gegen illegale Streaming-Sites und Streaming-Plattformen wie Kodi vor. Da Fernsehprogramme für Medienunternehmen und Werbetreibende ein großes Geschäft sind, unterliegen nicht autorisierte Streams von Drittanbietern den Gesetzen gegen Urheberrechtsverletzungen (mehr dazu im besten VPN für Kodi-Handbuch). Dies bedeutet, dass Sie auch dann, wenn Sie nichts herunterladen, mit den schwerwiegenden Folgen einer Urheberrechtsverletzung für den Zugriff auf Streams von Drittanbietern rechnen müssen.

Während es bei der Verwendung eines VPN (aufgrund der Verschlüsselung) zu einem geringen Leistungsverlust kommen kann, bietet ein Premium-VPN-Dienst dennoch hervorragende Geschwindigkeiten für Torrenting, Streaming und andere Online-Aktivitäten.

Sind VPNs in Großbritannien legal??

Vielleicht denken Sie: "Klingt gut, aber sind VPNs in Großbritannien legal?"

Die Antwort auf diese Frage lautet ja. VPNs sind in Großbritannien und allen westlichen Ländern vollkommen legal.

In der Tat sind VPNs eine legale und notwendige Verschlüsselungstechnologie, die die meisten Unternehmen für die Netzwerksicherheit verwenden. Darüber hinaus verlassen sich Unternehmen mit Remote-Mitarbeitern auch auf die VPN-Technologie, um sicher auf interne Server zuzugreifen. Selbst in China, wo VPNs regelmäßig blockiert werden (aus Zensurgründen), ist die VPN-Technologie für alle Benutzer weiterhin legal.

Kurz gesagt, es gibt keinen Grund zur Sorge, wenn Sie ein VPN für Großbritannien verwenden, zumal VPN-Dienste für alle Arten von Benutzern zum Mainstream werden. Im Gegensatz zu Tor haben VPNs kein „Stigma“ von zwielichtigen Geschäften mehr, da sie mittlerweile Standard für Streamer, Torrenter und Durchschnittsbenutzer sind, die einfach mehr Datenschutz und Sicherheit online wünschen. Suchen Sie sich einfach einen sicheren, schnellen und seriösen Anbieter aus.

Holen Sie sich eine britische IP-Adresse mit einem VPN

Wenn Sie als Expat in Großbritannien im Ausland leben oder nur auf britische Streaming-Plattformen zugreifen möchten, ist ein VPN das richtige Ticket für Sie. Hier erfahren Sie, wie Sie von überall auf der Welt auf britische Streaming-Plattformen wie die BBC zugreifen können.

Um Ihre bevorzugten britischen Streaming-Plattformen anzusehen, benötigen Sie eine britische IP-Adresse. Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine britische IP-Adresse von überall auf der Welt zu erhalten:

  1. Kaufen Sie eines der in diesem Handbuch beschriebenen VPNs
  2. Laden Sie die VPN-Software herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Gerät
  3. Stellen Sie eine Verbindung zu einem britischen VPN-Server her
  4. Greifen Sie wie gewohnt auf die britische Streaming-Site zu und genießen Sie Ihre Show

Leider werden einige VPNs von britischen Medienseiten wie der BBC entdeckt und blockiert. Positiv zu vermerken ist, dass es einige großartige VPNs gibt, die immer noch zu BBC iPlayer, UK Netflix und anderen regionalen Streams durchdringen. Für den Zugriff auf alle diese Streams und mehr ist ExpressVPN, NordVPN oder möglicherweise VPNArea die beste Wahl.

Beste VPN-Dienste für Großbritannien

Seien Sie bei der Auswahl Ihres VPNs vorsichtig, zumal es Fälle gab, in denen britische VPN-Dienste (z. B. HideMyAss) Protokolle für Behörden bereitgestellt haben.

Basierend auf den neuesten Testergebnissen und detaillierten Analysen sind im Folgenden die besten VPNs für Großbritannien im Jahr 2019 aufgeführt, die alle die folgenden Kriterien erfüllen:

  1. Das Hotel liegt in einem Gute Rechtsprechung zum Datenschutz (außerhalb von 5/9/14 Eyes-Ländern) zum Schutz der Benutzerdaten
  2. Hat alle Tests mit bestanden keine Lecks gefunden, was auch immer (keine IP-Adresse oder DNS-Lecks)
  3. Gut Performance im gesamten Servernetzwerk (Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit)
  4. Hohe Qualität VPN-Apps mit allen Funktionen richtig arbeiten
  5. Unterstützt die OpenVPN Protokoll und starke Verschlüsselung Standards
  6. Bietet ein Geld-Zurück-Garantie (zwischen 7 und 30 Tagen)
  7. Vertrauenswürdig und etablierter VPN-Anbieter mit a gute Erfolgsgeschichte

Vollständig überarbeitet und aktualisiert am 8. November 2019.

James Rivington Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me