VPN für Australien


Beste VPNs für Australien
# 1
# 2
#3
# 4
# 5

Angesichts der alarmierenden Entwicklungen bei der Vorratsdatenspeicherung, blockierten Websites und Internetanbietern, die Ihren Browserverlauf aufzeichnen, suchen viele Menschen nach dem besten VPN für Australien.

Unabhängig davon, ob Sie in Australien wohnen oder im Ausland leben und nach einer einfachen Möglichkeit suchen, auf australische Medien zuzugreifen, ist ein VPN das beste Werkzeug für diese Bemühungen.

Was ist das beste VPN für Australien??

Basierend auf den neuesten Testergebnissen ist das beste Allround-VPN für Australien .

ExpressVPN bietet derzeit die schnellsten Geschwindigkeiten, eine große Auswahl an und kann auch australisches Fernsehen und andere Inhalte wie Netflix und BBC sehr gut entsperren. ExpressVPN ist zwar teurer als einige andere Optionen, bietet jedoch derzeit eine, die drei Monate kostenlos umfasst.

Ein enger Zweiter ist. NordVPN ist leistungsfähig und verfügt über ein riesiges Netzwerk australischer VPN-Server. Es ist auch einer der besten Werte, die Sie bei nur 3,49 USD pro Monat finden .

Jetzt werden wir uns jeden dieser VPN-Dienste genauer ansehen.

Hier sind die besten VPNs für Australien:

1. ExpressVPN - Schnellstes VPN für Australien

VPN ExpressVPN
Mit Sitz in Britische Jungferninseln
Protokolle Keine Protokolle (geprüft)
Preis 6,67 USD / Monat.
Unterstützung 24/7 Live Chat
Rückerstattung 30 Tage
Webseite

Ein VPN, das durchweg die besten Testergebnisse erzielt, ist. Es basiert in der Britische Jungferninseln, Das ist eine gute Gerichtsbarkeit für die Privatsphäre. ExpressVPN ist ein geprüfter VPN-Anbieter ohne Protokolle, der starke Verschlüsselung und sichere Anwendungen bietet. ExpressVPN-Apps bieten einige großartige Funktionen wie Auslaufschutz, Split-Tunneling und einen Kill-Switch (Netzwerksperre)..

Wenn Sie suchen Zugang zu australischen Medien, ExpressVPN ist eine gute Wahl, zum Beispiel für Sport, Filme oder Fernsehsendungen. Dies funktioniert, wenn Sie im Ausland leben und auf Netflix, BBC iPlayer, Hulu und andere Medien zugreifen. ExpressVPN wird derzeit als bestes VPN für Netflix eingestuft und funktioniert durchweg gut mit dem Dienst.

Bemerkenswert sind auch die benutzerfreundlichen Apps und der großartige Kundenservice. Die Apps von ExpressVPN sind einfach, gut gestaltet und benutzerfreundlich - unabhängig von Ihrem Gerät oder Betriebssystem. Sie können sofort rund um die Uhr Live-Chat-Hilfe direkt über die Website erhalten, wenn Sie eine Frage haben oder Hilfe benötigen.

ExpressVPN-Rückerstattungsrichtlinie - Alle Abonnements enthalten eine 30 Tag Keine Fragen, Geld-zurück-Garantie.

+ Vorteile

  • Benutzerfreundliche und sehr sichere Apps
  • Außergewöhnliche Geschwindigkeiten im gesamten Servernetzwerk
  • Split-Tunneling-Funktion (Mac OS, Windows und Router)
  • Funktioniert mit Netflix und anderen Streaming-Diensten
  • Verifiziert keine Protokolle VPN
  • Befindet sich in einer sicheren Rechtsprechung zum Datenschutz
  • 24/7 Live Chat Support + 30 Tage Geld-zurück-Garantie

- Nachteile

  • Etwas teurer (aber derzeit mit 49% Rabatt)

ExpressVPN Australische Serverstandorte - ExpressVPN bietet derzeit australische VPN-Server an folgenden Standorten an:

  • Sydney
  • Melbourne
  • Perth
  • Brisbane

… Oder lesen Sie den ExpressVPN-Test für detaillierte Testergebnisse.

2. NordVPN - Zuverlässiges, kostengünstiges VPN für Australien

VPN NordVPN
Mit Sitz in Panama
Protokolle Keine Protokolle (geprüft)
Preis 3,49 USD / Monat.
Unterstützung 24/7 Live Chat
Rückerstattung 30 Tage
Webseite

Ein weiteres großartiges VPN für Australien ist. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Panama und verfügt über eine strenge Richtlinie ohne Protokollierung und hervorragende Anwendungen mit zahlreichen Funktionen. Diese Datenschutzfunktionen Dazu gehören vollständiger Auslaufschutz, Double-Hop-VPN-Server und Tor-over-VPN-Server. NordVPN hat auch a hinzugefügt CyberSec Funktion zum Blockieren von Werbung, Tracking und Malware-Domänen direkt über die VPN-Anwendung.

Wenn Sie auf Netflix und andere australische Medien zugreifen möchten, ist NordVPN eine gute Option. Damit können Sie auf zahlreiche Netflix-Regionen wie Australien, Amerika, Kanada und sogar Großbritannien zugreifen. NordVPN ist auch ein großartiges VPN, um auf australische Sport-, Fernseh- und andere Medien zuzugreifen.

Genau wie ExpressVPN bietet NordVPN eine vollständige 30 Tage Geld-zurück-Garantie und Live-Chat rund um die Uhr direkt über ihre Website. Unter allen australischen VPNs in diesem Handbuch ist NordVPN mit 3,49 USD pro Monat einer der besten Werte .

+ Vorteile

  • Benutzerfreundliche und zuverlässige Apps
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Double-Hop-VPN-Server; Tor-over-VPN-Server
  • Live-Chat rund um die Uhr
  • Verifiziert keine Protokolle VPN
  • Funktioniert mit Netflix und anderen Streaming-Diensten
  • Konkurrenzfähiger Preis bei 3,49 $ / Monat
  • CyberSec Ad-Blocking-Funktion

- Nachteile

  • Variable Geschwindigkeiten bei einigen Servern

NordVPN Australische Serverstandorte - NordVPN verfügt derzeit über 180 australische VPN-Server an folgenden Standorten:

  • Adelaide
  • Brisbane
  • Melbourne
  • Sydney
  • Perth

… Oder lesen Sie den NordVPN-Test für detaillierte Testergebnisse.

3. VPNArea für Australien

VPN VPNArea
Mit Sitz in Bulgarien
Protokolle Keine Protokolle
Preis 2,99 USD / Monat.
Unterstützung 24/7 Live Chat
Rückerstattung 30 Tage
Webseite

Als nächstes steht VPNArea auf unserer Liste der VPNs für Australien - ein sicherer, datenschutzorientierter Dienst mit Sitz in Bulgarien. VPNArea bietet wirklich einige großartige Funktionen, wie erweiterte Leckschutzeinstellungen, Verschleierungsfunktionen, werbeblockierende DNS-Server und Zugriff auf Netflix, BBC iPlayer, SkyGo und andere Streaming-Dienste. Es handelt sich um einen No-Logs-VPN-Dienst, der die Bandbreite (oder das Torrenting) in keiner Weise einschränkt.

Wenn Sie in Australien sind und ein VPN mit dedizierter IP-Adresse in einem bestimmten Land erhalten möchten, bietet VPNArea diese Möglichkeit. Sie ermöglichen auch die gemeinsame Nutzung von Konten und erlauben sechs gleichzeitige Verbindungen. Die Zahlung in Kryptowährung wird ebenfalls unterstützt. Für alle Pläne gilt eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

+ Vorteile

  • Hohe Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit
  • Funktioniert mit Netflix, BBC iPlayer und anderen Streaming-Diensten
  • Starke Sicherheitsfunktionen mit selbst gehostetem DNS
  • Anzeigenblockierung
  • Eigene IP-Adressen verfügbar
  • Live-Chat rund um die Uhr

- Nachteile

  • Begrenzte Anzahl von Netflix-Streaming-Servern (funktioniert aber immer noch gut)

VPNArea Australischer Serverstandort - VPNArea hat eine schöne Auswahl an Serverstandorten in Australien:

  • Adelaide
  • Brisbane
  • Melbourne
  • Sydney

… Oder lesen Sie die VPNArea-Rezension für detaillierte Testergebnisse.

4. VPN.ac für Australien

VPN VPN.ac
Mit Sitz in Rumänien
Protokolle Verbindungsprotokolle
Preis 3,75 USD / Monat.
Unterstützung Email
Rückerstattung 7 Tage
Webseite

ist ein weiteres großartiges VPN für Australien mit hervorragenden Geschwindigkeiten. Es wurde von einem Team von Netzwerksicherheitsspezialisten erstellt und hat seinen Sitz in Rumänien, einer guten Rechtsprechung für Datenschutz. Ausführliche Tests für den VPN.ac-Test ergaben, dass die Anwendungen in Bezug auf Geschwindigkeit und Sicherheit eine außergewöhnlich gute Leistung erbringen.

Für Funktionen bietet VPN.ac Double-Hop-VPN-Server, erweiterte Verschlüsselung, Auslaufschutz und eine sichere Proxy-Browser-Erweiterung für Firefox-, Chrome- und Opera-Browser. Der einzige Nachteil von VPN.ac ist, dass Verbindungsprotokolle verwaltet werden, die für die Netzwerksicherheit und -unterstützung verwendet werden, wie im Folgenden erläutert. Dies beinhaltet grundlegende Verbindungsdaten, aber keinen Browserverlauf / keine Browserdaten. Positiv ist zu vermerken, dass alle Verbindungsdaten täglich gelöscht werden und auf keinem VPN-Server etwas gespeichert ist, um die Privatsphäre der Kunden weiter zu schützen.

+ Vorteile

  • Dedizierte Bare-Metal-Server mit selbst gehostetem, verschlüsseltem DNS
  • Hervorragende Geschwindigkeiten mit jederzeit ausreichend verfügbarer Bandbreite
  • Multi-Hop (Doppel-VPN) Serverkonfigurationen (18)
  • Tolle Verschleierungsfunktionen mit vielen verschiedenen Verschlüsselungsoptionen
  • Professioneller und schneller technischer Support
  • Sichere Proxy-Browser-Erweiterungen
  • Niedriger Preis für ein sehr fortgeschrittenes VPN (guter Wert)

- Nachteile

  • Minimale Verbindungsprotokolle (keine Aktivität, gelöscht Täglich)

VPN.ac Australischer Serverstandort - VPN.ac ist etwas eingeschränkt, wenn es um VPN-Server in Australien geht. Derzeit bieten sie australische VPN-Server an folgenden Standorten an:

  • Melbourne
  • Sydney

… Oder lesen Sie die VPN.ac-Rezension für detaillierte Testergebnisse.

5. Perfekte Privatsphäre für Australien

Rang # 2
Mit Sitz in Schweiz
Protokolle Keine Protokolle
Preis 8,95 USD / Monat.
Unterstützung Email & Forum
Rückerstattung 7 Tage
Webseite

Das endgültige VPN für Australien, das wir untersuchen werden, ist. In Bezug auf erweiterte Privatsphäre und Online-Anonymität steht Perfect Privacy an erster Stelle. Es bietet einige sehr fortschrittliche Funktionen, wie z. B. Multi-Hop-VPN-Kaskaden und das Blockieren von Werbe-, Tracking-, Phishing- und Malware-Domänen. Es ist das bestes VPN für erweiterte Privatsphäre und Sicherheitsfunktionen.

Das VPN-Netzwerk von Perfect Privacy besteht ausschließlich aus dedizierte Bare-Metal-Server die im RAM-Disk-Modus betrieben werden, um sicherzustellen, dass keine Daten gespeichert werden können. Sie haben ein starkes Protokollverbot, keine Wissensrichtlinie und geben Ihnen auch eine unbegrenzte Anzahl von Geräteanschlüssen ohne Bandbreitenbeschränkungen.

Ein Nachteil ist jedoch, dass sich im Vergleich zu ExpressVPN oder NordVPN nicht so viele Server in ihrem Netzwerk befinden. In Australien derzeit Perfect Privacy hat nur einen Server, welches sich in Melbourne befindet. Ein weiterer Nachteil von Perfect Privacy besteht darin, dass Netflix wahrscheinlich nicht entsperrt werden kann, da das Hauptaugenmerk auf Datenschutz und Online-Anonymität liegt.

+ Vorteile

  • Multi-Hop-VPN-Ketten, bis zu 4 Server (selbst konfigurierbar)
  • NeuroRouting (dynamischer, serverseitiger Multi-Hop, der mit allen Geräten verwendet werden kann)
  • Stealth VPN (OpenVPN mit Stunnel, SSH, Obfsproxy)
  • Dedizierte Premium-Server, die nur im RAM-DISK-Modus arbeiten
  • Volle IPv6-Unterstützung (bietet sowohl IPv4- als auch IPv6-Adressen)
  • Anpassbare Firewall- / Portweiterleitungsoptionen
  • TrackStop-Werbung, Tracking und Malware-Blocker

- Nachteile

  • Höherer Preis
  • Nur ein australischer VPN-Server

… Oder lesen Sie die Perfect Privacy-Überprüfung, um detaillierte Testergebnisse zu erhalten.

Warum brauchen Sie ein VPN für Australien?

Warum brauchen Sie ein VPN für Australien? Hier sind vier Gründe:

1. Australische Vorratsdatenspeicherung und Datenschutz

Im April 2017 traten Australiens obligatorische Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung offiziell in Kraft. Offiziell als "Gesetzesvorlage zur Änderung von Telekommunikationsdiensten (Datenaufbewahrung)" ("Telecommunications (Interception and Access)") bezeichnet Benutzer-Metadaten aufzeichnen. Die gesammelten Metadaten werden vollständig gespeichert 2 Jahre und ist für Behörden leicht zugänglich ohne einen Haftbefehl. Die beste Lösung dafür ist ein VPN, das Ihre Daten verschlüsselt und anonymisiert und so Ihren Browserverlauf sicher und vor privaten Blicken verborgen hält.

2. Gesperrte Websites

Derzeit werden in Australien Hunderte von Websites blockiert. Diese Website-Sperren werden von Internetdienstanbietern durchgeführt, in der Regel im Auftrag von Medienunternehmen wie Foxtel und anderen. Ab sofort sind die meisten Website-Blöcke für Torrenting- und P2P-Filesharing-Websites. Es gab jedoch auch Vorschläge zu Website-Blöcke auf andere Inhalte ausweiten Bereiche als auch.

3. Torrenting und Urheberrechtsverletzungen

Inhaber von Urheberrechten wie Foxtel und Village Roadshow haben dies öffentlich behauptet Die Australier werden wegen Urheberrechtsverletzungen verklagt in naher Zukunft vor Gericht. Wie wir weiter unten besprechen werden, sind die Geldstrafen und die Gefängnisstrafe sehr schwerwiegend und die Kosten für ein gutes VPN-Abonnement definitiv wert. Die Verwendung des besten VPN für das Torrenting ist jetzt wichtiger denn je.

4. Sicherheit und Datenschutz

Ein VPN ist ein wichtiges Tool, um Sie vor Sicherheitsbedrohungen in jedem Netzwerk zu schützen. Drahtlose Netzwerke werden zunehmend gefährdet. Unabhängig davon, ob Sie in Cafés oder Hotels kostenloses drahtloses Internet verwenden, können Dritte Ihre Daten über diese Netzwerke hacken. Ein VPN schützt Sie vor diesen Bedrohungen, indem es alle Ihre Daten verschlüsselt und dadurch Ihre Online-Aktivitäten und privaten Informationen für Dritte unlesbar macht - selbst wenn das Netzwerk gefährdet ist.

Was können australische ISPs damit sehen? & ohne VPN?

Was kann Ihr Internetanbieter oder Mobilfunkanbieter ohne VPN sehen??

Wenn Sie keinen guten VPN-Dienst verwenden, können Internetdienstanbieter und Mobilfunkanbieter dies Zeichnen Sie einfach alle Ihre Daten auf Wenn Sie über DNS-Anforderungen online sind, die von Ihrem Internetdienstanbieter verarbeitet werden (sofern Sie kein VPN verwenden). Dies macht Ihren Internetprovider oder Ihr Mobiltelefonunternehmen zum Gegner, da diese nach den geltenden Gesetzen gezwungen sind, Ihre Daten zu erheben. Dies ähnelt dem PRISM-Programm in den USA, bei dem private Unternehmen bei der Erfassung von Massendaten behilflich sind.

Was kann Ihr Internetanbieter sehen, wenn Sie einen guten VPN-Dienst verwenden??

Wenn Sie ein VPN auf Ihrem Computer verwenden, wird Ihr Internetverkehr und Daten werden verschlüsselt zwischen Ihrem Computer und dem VPN-Server, mit dem Sie verbunden sind. Dies verschlüsselt und anonymisiert alles, was Sie online tun, und ersetzt gleichzeitig Ihre echte IP-Adresse durch die IP-Adresse des VPN-Servers. Auf diese Weise scheinen Sie sich am Standort des von Ihnen verwendeten VPN-Servers zu befinden.

Hier ist ein grundlegendes Diagramm, das zeigt, wie ein VPN Ihre Daten vor Dritten schützt. Mit freundlicher Genehmigung von:

Wie Sie in der Abbildung oben sehen können, wird Ihr Internetverkehr und Ihre Online-Aktivitäten sein unleserlich an Dritte, dank Verschlüsselung. Ihr ISP kann jedoch weiterhin sehen, dass Sie online und mit einem VPN-Server verbunden sind, er kann jedoch nichts sehen (oder aufzeichnen), was Sie gerade tun.

Sind VPNs in Australien legal und sicher??

Ja, VPNs sind in Australien völlig legal.

Tatsächlich werden VPNs täglich von Unternehmen auf der ganzen Welt für die Netzwerksicherheit verwendet, insbesondere bei Remote-Mitarbeitern. Wie in der Hauptübersicht Was ist ein VPN? Beschrieben, werden virtuelle private Netzwerke für alle Arten von Benutzern immer häufiger. Dies gilt auch für Unternehmen, die Zugang zu australischen Medien wünschen, und für immer mehr Menschen, die mehr Privatsphäre und Sicherheit online wünschen.

VPNs sind in Australien legal

Betrachten wir nun das Thema Sicherheit.

Ist ein australisches VPN sicher??

Was die Sicherheit von VPNs anbelangt, so sind diese zwar sicher zu verwenden, aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie den besten VPN-Dienst für Ihre Anforderungen auswählen.

VPNs können in Australien sicher verwendet werden, sofern Sie einen vertrauenswürdigen und seriösen VPN-Anbieter verwenden. Zugegeben, es gibt derzeit über 400 VPN-Anbieter auf dem Markt - mehr, wenn Sie alle zwielichtigen kostenlosen VPN-Apps in den Google Play- und Apple-Stores zählen. Leider ist die überwiegende Mehrheit der VPNs Müll.

Solange Sie jedoch über einen guten VPN-Anbieter verfügen, der Ihre Daten schützt, sollten Sie einsatzbereit sein.

Was ist das schnellste VPN für Australien?

Bei der Verwendung von VPN-Servern in Australien oder im Ausland wirken sich viele Faktoren auf die Geschwindigkeit aus. Neben der Entfernung zwischen Ihnen und dem Server sind die Serverqualität und die Serverüberlastung weitere wichtige Faktoren für die Geschwindigkeit. Ihr Internetprovider, Computer / Gerät und Netzwerk spielen ebenfalls eine Rolle. Aufgrund all dieser unterschiedlichen Faktoren kann das schnellste VPN für Australien von Benutzer zu Benutzer unterschiedlich sein.

Nach all meinen Tests ist das schnellste VPN für Australien. Hier ist der Grund:

  • Es hat sich durchweg unter den schnellsten VPNs bewährt, die ich getestet habe (alle Testergebnisse im ExpressVPN-Test).
  • ExpressVPN betreibt nur Hochleistungsserver mit den besten Bandbreitenkanälen.
  • ExpressVPN hat kürzlich zwei weitere Server-Standorte in Australien hinzugefügt, sodass Sie insgesamt vier verschiedene VPN-Server-Standorte in Australien haben.

Obwohl es viele Faktoren zu berücksichtigen gibt, verdient ExpressVPN den Titel schnellstes VPN für Australien und schnitt auch in meinen Tests für dieses Handbuch sehr gut ab. Hier erhalte ich Geschwindigkeiten von über 150 Mbit / s bei einer 160-Mbit / s-Verbindung mit einem ExpressVPN-Server in der Schweiz:

schnellste vpn für australienExpressVPN ist das schnellste VPN, das ich getestet habe.

Mit dem langsamen Breitbandausbau in Australien kann der größte Faktor für die Geschwindigkeit auch Ihr Internetdienstanbieter und nicht das VPN sein.

Wie richte ich ein VPN für Australien ein??

Unabhängig von Ihrem technischen Hintergrund ist es ganz einfach, ein VPN für Australien (oder einen beliebigen Standort) einzurichten.

Hier sind die grundlegenden Schritte:

  1. Entscheiden Sie, welchen VPN-Dienst Sie verwenden möchten, und wählen Sie ein Abonnement aus
  2. Kaufen Sie den Plan und laden Sie dann die Software (VPN-Apps) für die Geräte herunter, die Sie mit Ihrem VPN verwenden möchten.
  3. Stellen Sie eine Verbindung zu einem australischen VPN-Server (oder einem anderen Standort) her und genießen Sie alle Vorteile Ihres VPN.

Wenn Sie mit VPNs noch nicht vertraut sind und sich mit Installation und Einrichtung nicht auskennen, bieten VPNArea und NordVPN an Live-Chat rund um die Uhr. Sie können jederzeit über die jeweiligen Websites darauf zugreifen, auch wenn Sie noch keinen VPN-Account haben.

VPN für australisches Fernsehen und Sport

Viele Menschen mit Wohnsitz außerhalb Australiens suchen nach Möglichkeiten, online auf australische Medien und Sportveranstaltungen zuzugreifen. Hier ist ein VPN wirklich nützlich.

Ein VPN gibt Ihnen eine australische IP-Adresse, die normalerweise erforderlich ist, wenn Sie australische Medien von einem der großen Telekommunikationsanbieter streamen möchten.

Beispielsweise benötigen Sie eine australische IP-Adresse, wenn Sie australische Live-Medien und -Sportarten aus dem Seven-Netzwerk (7Plus) streamen möchten. Beliebte Sportveranstaltungen in Australien sind:

  • Australischer Fußball
  • Kricket
  • Rugby
  • Fußball

Um die bestmögliche Streaming-Erfahrung zu erzielen, empfiehlt es sich, eine Verbindung zum nächstgelegenen australischen VPN-Server zu Ihrem Standort herzustellen. Weitere Standorte stellen außerdem sicher, dass ein Server während Zeiten mit hoher Bandbreite nicht überfüllt ist.

Beste VPN-Dienste für Australien Fazit

Da Online-Datenschutz und Inhaltsblöcke in Australien immer mehr zunehmen, ist es wichtiger denn je, sich mit einem guten, vertrauenswürdigen VPN-Dienst zu schützen. Dadurch werden Ihre Daten und elektronischen Geräte vor Snoopern von Drittanbietern wie z. B. Ihrem Internetdienstanbieter geschützt und gleichzeitig Medien entsperrt.

Obwohl es in Australien viele VPN-Dienste gibt, ist es wichtig, bei Ihrer Entscheidung vorsichtig zu sein, da Studien gezeigt haben, dass es derzeit viele unsichere VPNs auf dem Markt gibt, die Ihre Daten nicht sicher halten.

Alle VPNs in diesem Handbuch wurden gründlich auf Lecks, Geschwindigkeit, Sicherheit und Zuverlässigkeit getestet.

Hier finden Sie eine Übersicht der besten VPN-Dienste für Australien, basierend auf umfangreichen praktischen Tests und Recherchen. Weitere Testergebnisse finden Sie im jeweiligen VPN-Test.

James Rivington Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me